[Problem] GXV3240 Wie funktioniert ein Videoanruf?

andipandi

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2010
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich habe 2 GXV3240 Telefone und wollte einmal den Videoanruf testen.

Ich habe 2 SIP Anschlüsse registriert und getestet, Easybell via Asterisk und den von Grandstream vorkonfigurierten, in beiden Fällen kommt ein Videoanruf nicht zustande.

Bei Easybell gibt es einen Audioanruf, obwohl ich beim Anrufen die Bildschirmtaste für Videoanruf gewählt hatte.

Bei dem Grandstream-SIP-Account wird gar nicht erst eine Verbindung aufgebaut, hier benutze ich die jeweils in dem Account angezeigte Rufnummer. (Lassen sich die Daten, insbesondere das Passwort, eigentlich auslesen, wenn ich den Account einmal verschieben möchte?)

Ich habe jeweils Easybell/Asterisk->Easybell/Asterisk Account und Grandstream->Grandstream Account angerufen.

Danke!
 

DasTelefon

Mitglied
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
766
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Unterstützten die überhaupt Video Calls?
 

andipandi

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2010
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Die?

Also, der vorbelegte Account hat das im Namen "IPVideoTalk" und kann es laut Rezensionen, macht auch Sinn bei einem vorbelegten Account in einem Videotelefon.

Easybell habe ich heute noch einmal angerufen, sie unterstützen das, ich glaube, der Mann an der Hotline hatte etwas von h263 und/oder h264 gesagt, beide habe ich konfiguriert. Netzinterne Videoanrufe sollten sogar kostenlos sein.

Nutzt nur leider nichts, wenn es gehen sollte, aber nicht geht.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.