.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Häufige Ton-Aussetzer, kann Gegenseite nicht hören...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von supergrobi69, 3 Dez. 2006.

  1. supergrobi69

    supergrobi69 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,


    folgendes Problem bringt mich zur Verzweiflung:

    Während des Telefonats (VOIP an Festnetz) passieren unregelmäßige aber häufige Aussetzer, bei denen ich die Gegenseite nicht mehr hören kann. Nach ein paar Sekunden ist der Ton wieder da. Die Gegenseite jedoch kann mich die ganze Zeit über hören, nur bei mir scheint der Ton-Aussetzer zu sein. Die Aussetzer passieren alle paar Minuten. Es ist übrigens egal, ob ich jemanden anrufe oder angerufen werde.

    Ich nutze ish und VoIP (nicht das Ish-VOIP sondern VOIP-Anbieter wie sipgate oder GMX) schon seit über einem Jahr, aber diese Aussetzer sind neu. Was kann es sein? Ich tendiere dazu, dass es die Box ist, die, aus welchen Gründen auch immer, manchmal meinen Lautsprecher im Telefonhörer nicht anspricht.

    Vielleicht ist folgende Info noch wichtig: Vor drei Tagen, seit dem die Aussetzer passieren, habe ich die Internetleitung mit einer besonderen Stecker-Leiste vor Blitzen geschützt (gab es bei Aldi). Das LAN-Kabel geht aus dem Modem raus, in die Steckdosenleiste, dann mit einem zweiten Kabel wieder raus und in die Fritzbox.

    Mittlerweile habe ich das LAN wieder aus der Steckerleiste herausgezogen und die alte Verkabelung hergestellt (ich dachte erst, die Steckerleiste wäre das Problem). Die Aussetzer bleiben. Kann vielleicht während des ein- und ausstöpseln ein kleiner Stromschlag die Box beschädigt haben? Ich weiß nicht, ob so etwas passieren kann/darf, und wären dann die Probleme nicht gravierender, der Schaden an der Box größer? Eigentlich funktioniert sie ja, auch alle Funktionen im Webinterface sind aufrufbar. Nur dieses blöde Tonproblem bringt mich auf die Palme…


    Ich würde mich über weitere Ideen für Fehlerquellen freuen, oder vielleicht hat ja jemand sogar eine Lösung parat.


    Vielen Dank.




    P.S.: Habe natürlich hier im Forum und bei AVM schon nach meinem Problem gesucht, leider erfolglos.


    Was ich schon ausprobiert habe:
    - Anderes Telefon benutzen.
    - Andere Voip-Anbieter benutzen.
    - Sowohl das Ish-Modem als auch die FritzBox vom Strom getrennt und neu gestartet.
    - Werksreset der FritzBox und die Account-Daten per Hand neu eingeben.



    Sonstige Info:
    Gerät: Fritz Box Fon ATA 1020, Firmware 11.04.01
    Internet über Ish (2Mbit-Leitung), Ish-Modem Motorola cg4500e
    Traffic Shaping ist in der Box ausgeschaltet.
    Sprechpausen-Erkennung ist ebenfalls deaktiviert.
    Computer ist ausgeschaltet, also auch ansonsten kein Traffic.
     
  2. supergrobi69

    supergrobi69 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Update:

    Es scheint sich um ein Problem mit der Internetleitung zu handeln, vielleicht Paketverluste. Mal sehen, was ish sagt.

    Hatte noch jemand Probleme mit ish in Düsseldorf?

    Falls das dann nicht mehr hier hinein gehört, ist das Problem wohl "gelöst" (nicht wirklich, aber die Box ist anscheinend ok).
     
  3. supergrobi69

    supergrobi69 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch ein weiteres Update:

    Nachdem ich nun die Internetverbindung getestet habe (die FritzBox zwischen dem Modem und dem PC einfach mal ausgestöpselt und den PC direkt mit dem Modem verbunden) muss ich feststellen, dass die Verbindung so viel besser ist. Seit dem die Aussetzer sind merkte ich nämlich, dass es schon mal ein paar Sekunden dauerte, bis sich eine Seite aufbauen wollte. Ob das der selbe Fehler ist, der die Telefonie stört?

    Es scheint also doch die Fritzbox zu sein. Trotzdem seltsam, dass sie ansonsten keinerlei Zicken macht. Schon blöd, wenn eine Sache nur hin und wieder mal aussetzt und nicht kein wirklicher Schaden eindeutig feststellbar ist.

    Hat denn niemand eine Idee, woher die Aussetzer bei der Box kommen könnten?