.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

H.323 bei externen Calls über SIP "tonlos"

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Titus, 3 Juni 2005.

  1. Titus

    Titus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    erstmal vielen Dank für die ganzen Infos hier, sonst wäre ich garnicht bis zu meinem jetzigen Problem vorgedrungen :)

    Ich habe hier einen * unter SuSe laufen an dem 2 Clients angeschlossen sind: Ein X-Lite über SIP und 1 Innovaphone 200 über H.323. Ausserdem bin ich bei Sipgate registriert. Soweit funktioniert das nun alles Prima, allerdings mit einer wichtigen Ausnahme :(

    Was funktioniert:
    - Interne Anrufe von SIP nach H.323
    - Interne Anrufe von H.323 nach SIP
    - Eingehende Anrufe von sipgate zum SIP-Client
    - Eingehende Anrufe von sipgate zum H.323-Client
    - Ausgehende Anrufe vom SIP-Client zu sipgate

    Was NICHT funktioniert (und weswegen ich den Aufwand eigentlich betreibe :) ):
    - Ausgehende Anrufe vom H.323-Client zu Sipgate.

    Die Anrufsignalisierung spielt, sprich es klingelt beim Angerufenen. Auch das Gespräch kommt zustande, es wird nur in keine Richtung Audio übertragen. Nicht mal das "Tuut Tuut" während des klingelns ist zu hören. Wenn allerdings eine Seite auflegt bekommt das jeweils andere Telefon das mit.

    Um mein Innovaphone als Fehler auszuschliessen habe ich auch mal OHphone als Client probiert mit dem gleichen Ergebnis.

    Hier erstmal meine Configs:

    sip.conf
    Code:
    [general]
    port=5060
    bindaddr=0.0.0.0
    externip=xxxxxxx.homeunix.net
    localnet=192.168.11.0/255.255.255.0
    srvlookup=yes
    context=default
    disallow=all
    ;allow=all
    allow=ulaw
    allow=alaw
    register => xxx:yyy@sipgate.de/xxx
    
    [sipgate]
    type=friend
    auth=md5
    username=xxx
    secret=yyy
    host=sipgate.de
    fromuser=xxx
    fromdomain=sipgate.de
    qualify=no
    canreinvite=no
    insecure=very
    dtmfmode=info
    
    [100]
    type=friend
    username=100
    secret=test
    host=dynamic
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=alaw
    dtmfmode=rfc2833
    dtmfmode=info
    context=sipgateout
    extensions.conf
    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [globals]
    IAXINFO=guest   ; IAXtel username/password
    
    [default]
    exten => 100,1,Dial(SIP/${EXTEN},60)
    exten => 100,2,Congestion
    exten => 100,102,Busy
    
    exten => 101,1,Dial(H323/${EXTEN},60)
    
    exten => 123,1,BackGround(demo-moreinfo); Test-Anruf
    
    exten => 4319576,1,Dial(H323/101,60)
    
    [sipgateout]
    exten => _9.,1,NoOp(Bin in Sipgate-de)
    exten => _9.,2,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,60)
    exten => _9.,3,Congestion
    exten => _9.,102,Busy
    
    [sipphones]
    include => default;
    exten => 100,1,NoOp("call for "${EXTEN})
    exten => 100,2,Dial(SIP/${EXTEN},60,tr)
    exten => 100,3,Congestion
    
    [myh323]
    exten => _71XX,1,Goto(default,${EXTEN:1},1) ; Umleiten der internen SIP-Nummern ohne Prefix
    exten => _79.,1,Goto(sipgateout,${EXTEN:1},1) ; Umleiten auf sipgateout
    h323.conf
    Code:
    [general]
    port = 1720
    bindaddr = 0.0.0.0
    allow=alaw
    allow=ulaw
    gatekeeper = 192.168.11.10
    AllowGKRouted = yes
    context=myh323
    
    [asteriskGW]
    type=h323
    prefix=7
    context=default
    
    [Tiptel]
    type=peer
    e164=101
    context=myh323
    host=192.168.11.20
    gnugk.ini
    Code:
    [Gatekeeper::Main]
    Fourtytwo=42
    TimeToLive=600
    
    [RoutedMode]
    GKRouted=1
    H245Routed=1
    CallSignalPort=1721
    CallSignalHandlerNumber=1
    AcceptNeighborsCalls=1
    AcceptUnregisteredCalls=1
    DropCallsByReleaseComplete=1
    SupportNATedEndpoints=1
    
    [Proxy]
    Enable=1
    
    [GkStatus::Auth]
    rule=allow
    
    [RasSrv::GWPrefixes]
    asteriskGW=7
    Ausgabe von asterisk:
    Code:
     -- Executing Goto("H323/ip$192.168.11.20:2054/1", "sipgateout|9040xxx|1") in new stack
        -- Goto (sipgateout,9040xxx,1)
        -- Executing NoOp("H323/ip$192.168.11.20:2054/1", "Bin in Sipgate-de") in new stack
        -- Executing Dial("H323/ip$192.168.11.20:2054/1", "SIP/040xxx@sipgate|60") in new stack
        -- Called 040xxx@sipgate
        -- SIP/sipgate-3853 is making progress passing it to H323/ip$192.168.11.20:2054/1
      == Spawn extension (sipgateout, 9040xxx, 2) exited non-zero on 'H323/ip$192.168.11.20:2054/1'
    Ausgabe von GnuGK:
    Code:
    ACF|192.168.11.20:1720|6565_endp|1|79040xxx:dialedDigits|101:dialedDigits=Tiptel:h323_ID|false;
    ACF|192.168.11.10:1720|8442_endp|1|100:dialedDigits|Tiptel (101) [192.168.11.10]:h323_ID|true;
    DCF|192.168.11.20|6565_endp|1|normalDrop;
    DCF|192.168.11.10|8442_endp|1|normalDrop;
    Ich hoffe ich habe nun alle wichtigen Infos zusammen und würde mich freuen wenn einer von Euch mir weiterhelfen kann :)

    Gruß aus HH,
    Titus
     
  2. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe einen ähnlichen Fehler (one way audio) gehabt und mich ewig damit rumgeärgert. Das Problem war chan_h323 von Asterisk 1.0.7. Ich habe nun auf chan_oh323 umgestellt und jetzt klappt es. Allerdings habe ich nun ein neues Problem: Wenn ich vom h323 Client irgendwo anrufe, dann bekomme ich kein Klingelzeichen. Telefonieren klappt aber dennoch einwandfrei.

    Gruß
    Alex