.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Habe Fritzbox Wlan 7050 wie stelle ich die Priorität der Anrufe ein?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von mkay, 29 Dez. 2005.

  1. mkay

    mkay Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 mkay, 29 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2005
    Ich habe die Fritzbox Wlan 7050 und daran habe ich eine Isdn Anlage angeschlossen (Gigaset4170) an Fon0. Immer wenn ich jetzt mit zwei Telefonen raus telefoniere, die die selbe Msn haben wird der andere rausgeschmissen.

    Fehlermeldung:
    Anmeldung der Internetrufnummer ****** ist gescheitert. Gegenstelle meldet Fehlergrund 401

    Ich hätte das gerne so eingestellt das, dass zweite Telefon das rauswählt immer über das Festnetz wählt da ich nur eine 1024 bit Leitung habe.

    vor diesem Feld ist schon ein Häkchen
    "Festnetz-Ersatzverbindung verwenden
    Wenn die Anwahl über das Internet nicht möglich ist, wird die Telefonverbindung ersatzweise über den Festnetzanschluss der FRITZ!Box hergestellt.
    Hinweis: Sie telefonieren dann zum Festnetz-Tarif."

    Also was machen? danke!
     
  2. Brotdose91

    Brotdose91 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hilden 40721
    Das mit den Koste übers Festnetz lässt sich nicht ändern.(Wenn man übers Festnetztelefoniert.
    Wenn du Telefonierst bist du dann Online?
     
  3. Brotdose91

    Brotdose91 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hilden 40721
    Was passiert wenn du über eine andere nummer telefonierst?
    (2 unteschiedliche)
     
  4. mkay

    mkay Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ich bin Online wenn ich telefoniere.

    Unterschiedliche msn's werden von der Fritzbox unterschieden und der zweite geht über das Festnetz. Das mit den kosten ist mir klar.

    Nur gleiche nicht wir kann ich das einstellen?
     
  5. aerox-r

    aerox-r Guest

    401 Nicht autorisiert

    Überprüfe mal Dein Passwort
     
  6. Brotdose91

    Brotdose91 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hilden 40721
    Dann könnte er aber mit dem anderem Telephon auch nicht Telephonieren.
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
  8. mkay

    mkay Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So hab jetzt nur noch ein Problem!

    Wenn ich einen anderen Voip-Kunden anrufe, während ich ein anderer schon über das Internet Telofoniert wird dieser Rausgeschmissen!!

    Ich möchte das ausnahmslos jeder zweite anruf über Festnetz geht wie kann ich das einstellen??

    Danke
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    #9 RudatNet, 30 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2005
    Das kann man nicht pauschal regeln!

    Aber hier ein versprochener Vorschlag:

    Damit du mit beiden Telefonen problemlos gleichzeitig VoIP nutzen kannst,
    liest du bitte zumindest den ersten Beitrag in diesem Thread,
    und dann benutzt du das File aus diesem Beitrag!
     
  10. mkay

    mkay Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das versteh ich nicht da geht es doch nur um die sprachquali oder? Das Problem ist doch das die beiden internetgespräche ja noch gleichzeitig laufen können aber wenn einer der beiden auflegt der andere auch auflegt.
    Kannst du mir das villeicht nochmal etwas einfacher erklären?
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Habe meinen Beitrag gerade editiert!
    Lies jetzt bitte nochmal! ;)