[Frage] Handy als Nebenstelle | SIP fähige Handy's

Hitman4021

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich weiß ich nerve hier warscheinlich schon die meisten mit meinen blöden Anfängerfragen.

Aber ist es möglich ein Handy parralel mit einer Nebenstell zu schalten?
Ich kenne bei uns einen Anbieter in Österreich der sowas mit dem Anbieter A1 macht und mich würde intressiern wie sowas funktioniert?
Egal ob man auf die Handynummer oder auf die Festnetznummer anruft es läutet immer beides?
Jemand eine Idee wie so etwas zu realisieren wäre?
Kennt jemand das Angebot von A1 diesbezüglich?

Oder andersrum für welche Handy's gibt es einen SIP Client der auch ohne WLAN also über UMTS/HSDPA/GPRS funktioniert?

Gruß Hitman
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Geht es dir eher um Paralelruf oder möchtest eher Handy als weltweites Schnurlostelefon als Nebenstelle nutzen?

Geräte mit iOS oder Android gehn auf jedenfall, entweder direkt oder per VPN z.B. zur Fritzbox.
 

eigs

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2006
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
So habe ich das verstanden:
Anruf an Handynummer > Handy + Festnetz läuten
Anruf an Festnetznummer > Handy + Festnetz läuten

Du nimmst beim Handy als Multiring A1 over IP und den SIP Account trägst du in dein Endgerät/Server ein.
Alternativ kannst du auch ein Multiring auf deine Festnetznummer machen (das wird dir dann entsprechend deinen Tarif verrechnet).

Und vom Festnetz machst du ein Multiring auf die Handynummer.
Entweder direkt (in der Weboberfläche von A1) oder du leitest es mit einen beliebigen VoIP Anbieter weiter. (Die Gespräche werden dir bei beiden Varianten entsprechend deinen Tarif verrechnet.)
 

eigs

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2006
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
So wie es bei http://www.bluelink.at/de/voip-produkte/a1-over-ip gemacht wird kommen die Verbindungen als Sprachanruf an. (Meine kleine Anleitung oben.)

Solltest du mobiles VoIP verwenden wollen wirst du mit GPRS Probleme haben. In diesen Forum sind einige Handys genannt die VoIP gut können, die Nokia Handys schneiden dabei oft gut ab.
 

chaos2000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
2,028
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Nimm ein Nokia der E-Serie, damit mast du nichts falsch.

@Hitman4021, warum brauch man bei IOS einen Jailbreak?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hitman4021

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@chaos2000 die normalen SIP Apps funktionieren nur über WLAN zumindest die die ich gefunden habe. Alle die über HSDPA/UMTS funktionieren laufen nurbei einem Jailbreak

@eigs Danke ich denke wirklich zu kompliziert

Gruß
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Fritz Fon geht auch über VPN sofern Fritzbox vorhanden.

Daher frage was zur verfügung steht bei Hitmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

chaos2000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
2,028
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@Hitman4021 das ist definitiv falsch, mir fallen da mehrere ein die auch mit 3G funktionieren, wie waere es z.B. counterpath bria?
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,352
Mitglieder
356,882
Neuestes Mitglied
Wolfzi99