.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Handytome-486 und Telekom Internetzugang mit Voxalot via rynga

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von haiflosse, 8 Sep. 2011.

  1. haiflosse

    haiflosse Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe hier ein Handytone-486 von Grandstream und möchte es in meinem von Telekom a1 breitband Internetzugang mit einem normalen Telefon verwenden.

    Ich habe das Handytone über ein direktes LAN angeschlossen und dort den lokalen LAN geändert. Die alte war 192.168.3.1 (in einem 192.168.2.1) Netzwerk. Jetzt habe ich ein Netzwerk der Telekom mit der internen Netzwerkadresse 10.0.0.x. Daher habe ich das Handytone auf 10.0.0.100 geändert. Ich habe das Handytone über den LAN Anschluss an den DSL Router der Telekom angeschlossen.
    Ich kann so aber dann kein dhcp mehr in meinem Netzwerk verwenden und muss bei jedem meiner Rechner eine fixe ip vergeben und den gateway auf 10.0.0.138 einstellen. Wie könnte ich da evtl. wieder dhcp von meinem dsl Router verwenden.

    Auch habe ich das Problem, dass beim handytone in der Konfiguration der PPPoE Link Up disabled ist und Registerted no erscheint.

    Bei den Basic Settings im Handytone verwende ich dort:
    Device Mode: NAT Router
    Lan SubnetMask: 255.255.255.0
    Lan DHCP Base IP: 10.0.0.100

    Bei den Advanced Settings:
    sip server: eu.voxalot.com
    sip user ID: voxalotid
    Authenticate ID: voxalotid
    local SIP port: 5060
    local RTP port: 5004
    NAT Traversal: no

    ich habe dort keine Änderung durchgeführt, gegenüber früher, wo das ganze mal in einem chello Netzwerk funktioniert hat. Leider weiß ich aber nicht mehr wie es angeschlossen war.

    Mein rynga Zugang ist bei voxalot als aktiv eingetragen.

    Hoffe da kann mir nochmals jemand weiterhelfen.
    Vielen Dank

    Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
    Vielen Dank für jede Antwort
     
  2. haiflosse

    haiflosse Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Kann mir jemand da noch bei meinem Problem weiterhelfen, oder habe ich da evtl. auch die falsche Gruppe erwischt, oder ist es nicht möglich über ein DSL Modem einen VOIP Adapter zu verwenden.

    Vielen Dank für eine Rückantwort
     
  3. haiflosse

    haiflosse Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Handytome ist nun leider defekt geworden.

    Jetzt wollte ich fragen, ob jemand da eine "einfachere" Methode bzw. VOIP Gerät kennt, dass ich problemlos mit dem Thomson Gateway verwenden und konfigurieren kann, so dass ich meinen SIP-Zugang via Voxalot von einem betamax Zugang verwenden kann.

    Vielen Dank nochmals