.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hardware nicht lieferbar

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von MaxPowers, 30 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaxPowers

    MaxPowers Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2004
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ich habe grad einen 1&1 DSL Neuanschluss mit City-Flatrate bestellt mit einer Fritz Box Fon Wlan.

    Der wurd mir auch in 10 Tagen zugesichert.

    Die Hardware ist laut 1&1 aber nicht lieferbar.

    Wie lange dauerte das bei euch ?

    Muss man für den Anschluss bezahlen, auch wenn man noch keine Hardware erhalten hat?


    MfG Max

    PS:Das dies hier nicht zum ersten mal besprochen wird ist mir klar, aber ich hab nichts aktuelles gefunden.
     
  2. katzespotty

    katzespotty Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hey,

    ich habe gestern meine 7050 bekommen und bin Bestandskunde und habe den Tarif gewechselt. Ich hatte auch eine Mail bekommen die Box wäre nicht lieferbar. Am gleichen Tag wie die Mail kam aber die Hardware an. Also warte einfach mal ab, kann sein das sie bald da ist!
     
  3. willem_ii

    willem_ii Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also meine Box kam nach ca. 4 Wochen. Man hatte auch mir gesagt, wenn Du das Schreiben bekommst, dass die Hardware z.Zt. nicht lieferbar ist, dann ist sie ca. in 1 bis 2 Tagen später da. Und genau das ist so auch eingetroffen.
    Bezahlen musst Du ab dem Zeitpunkt, wo Du Deine Zugangsdaten erhalten hast. Ab dem Moment ist Dein Zugang nämlich auf und Du kannst ja dann ggf. mit einen DSL-Anschluss über den Zugang von 1+1 rein. Wenn Du natürlich noch kein DSL Anschluss hast, sprich die notwendige Hardware wie den Splitter und die Box, dann solltest Du auch keinen Cent bezahlen. Prüfen kannst Du das über das Controlcenter im Internet bei 1+1, sofern Du Deine Zugangsdaten schon hast.
     
  4. Rolf13

    Rolf13 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was seit ihr alle so ungeduldig ;-)
    Bei mir hat es 4 Monate gedauert.
    Zahlen braucht man aber erst ab dem Zeitpunkt wo es wirklich geliefert, bzw. freigeschaltet ist.
     
  5. richtertheo

    richtertheo Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei mir kam die hardware auch erst 3 Wochen später als zugesagt.
    Das Problem von 1und 1 ist, das man die Lieferung der hardware und den Zeitpunkt der Freischaltung mit den Benutzerdaten nicht trennen kann.
    Ich hätte die Fritzbox gar nicht sofort gebraucht, verfüge über eigene hardware. So war ich unnötig ohne Internetzugang, denn mein alter Zugang war natürlich passend zum Termin gekündigt. 3 Anrufe bei der schweineteuren hotline umsonst.
    Die sind nicht in der Lage, Benutzdaten und Freischaltung von der hardware-Lieferung zu trennen. So wartet bei Auftragsstau mancher Kunde unnötig lange auf seine Freischaltung, der die hardware gar nicht unbedingt braucht. DSL-Wechsler bekommen hardware und verkloppen sofort bei ebay, DSL-Neukunden bekommen gar nichts.
    Engpässe in der Lieferung von AVM wird es immer mal geben.
    Würde 1und1 die hardware vorrangig an Neuanschlüsse liefern und DSL-Wechslern zunächst den Anschluss freischalten, um den Internetzugang übergangslos zu gewährleisten, und ggf. die hardware später nachliefern, liesse sich viel Ärger und Warterei der Kunden vermeiden.
    Naja, für jeden Anruf bei der hotline produziere ich 100 GB traffic extra, und die Kündigung für 2006 ist bereits vorbereitet.
     
  6. dbln

    dbln Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    bei mir ist es wie folgt:
    Bestellung bei 1&1: 25.08.2005
    Lieferung von Zugangsdaten und FRITZ!Box Fon WLAN 7050: 30.08.2005
    Umstellungstermin von T-DSL auf 1&1-DSL: steht noch nicht fest
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.