.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

hardware VoIP telefon uebersicht/vergleich ?

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von bakajikara, 25 Nov. 2004.

  1. bakajikara

    bakajikara Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tach alle miteinander,

    nun bin ich ja nicht ganz unbedarft auf dem gebiet und les hier ja auch schon ne ganze weile mit, inklusive anderen seiten und viel googlen:)
    aber so langsam werd ich echt noch richtig poroes mit den ganzen modellen und herstellern und und und. jeder lobt natuerlich irgendwie gerne sein telefon, sei es hersteller oder user.....aber so richtig schlau werd ich da noch nicht draus und ne kaufentscheidung konnt ich mir auch noch nicht abringen.
    persoenlich und arbeitsbedingt bin ich von siemens optipoint 400 mit SIP stack aeusserst begeistert, was sprachqualitaet und verarbeitung angeht - einzigstes manko: keine hochkomprimierenden codecs fuer langsamere verbindungen, aber damit kann man in der arbeit leben. allerdings ist das mit knapp 400teuros nun mal nicht unbedingt ein telefon das man sich fuer zuhause kauft.

    evtl weiss ja von euch jemand ne passende seite oder wir machen das ganze jetzt eben hier.

    ich wuerd mir gerne fuer privat ein voip telefon zulegen das eigentlich nicht viel koennen muss (kein ausgewachsenes system telefon), nicht besonders aussehen muss und lediglich folgendes koennen/haben sollte:
    -mehrere user accounts bei verschiedenen providern (ich hab halt nun mal aktuell 4 sipanbieter die ich benutze).
    -moeglichst breite codec unterstuetzung
    -brauchbare sprachqualitaet
    -bezahlbar:)
    (-sollte sich evtl auch mit sippstar verstehen)

    gibt es irgendwo vielleicht sowas wie ne vergleichs seite von den gaengigsten voip telefonen wo sich die o.g. merkmale einfach vergleichen lassen?

    ich steig langsam echt nicht mehr durch.
    -grandstream
    -vlines
    -giptel
    -snom
    -cisco
    usw
    ich les und les und irgendwie isses zum maeusemelken :D

    liebauegeln wuerd ich ja zur zeit mit dem neuen grandstream gxp-2000 aber an brauchbaren datenblaettern mangelts da ja noch.
    andererseits hab ich hier auch den review zu dem neuen vlines telefon gelesen - klingt ja auch nicht schlecht......

    kurz und knapp......eure erfahrung und meinung ist gefragt!

    gruss und schon mal danke,
    bakajikara
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Tja, wenn Du wert darauf legst, dass es mehrere Accounts verwalten können soll, fällt mir nur das Snom 190 ein (s. Rubrik dazu), das kann derer 7. Preise schwanken aber recht stark und die Verfügbarkeit ist auch dubios...

    "Bezahlbar" ist ja relativ, was bedeutet das für Dich?

    Stimmt, vom GXP-2000 gibt es noch nicht viel zu lesen, ausser, dass es für Nov. angekündigt war - und der ist bald vorbei...
     
  3. bakajikara

    bakajikara Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Christoph

    danke schonmal fuer deine schnelle antwort :)

    und 'bezahlbar' stell ich mir bis ~150teuros vor....mehr ist witzlos zumal wir in deutschland eh schon zuviel bezahlen.

    zu dem gxp-2000 findet sich mittlerweile schon n bischen mehr per google. das mit november halt ich aber fuer ein geruecht.
    ende oktober sollten die gxp fuer interessierte partner verfuegbar sein und irgendwann ab november sollten die neuen ata's fuer dito verfuegbar sein.

    @rest hier
    nicht alle auf einmal hier in den thread posten :)))))))))))

    bakajikara
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Eben, ist ein Gerücht, aber von Grandstream selbst gestreut, weil es in der Pressemitteilung zur "VON" so steht (s. Thread, den ich hier verlinkt habe). Das daraus nix mehr wird, ist ja klar.

    150 ist ja der Einstiegspreis für das 190, vielleicht kannst Du es ja irgendwie dafür ergattern. Viel Erfolg! :)
     
  5. varg

    varg Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welches Telefon kann denn die Namen aus dem Telefonbuch statt der Nummer anzeigen, wenn jemand anruft?
    Bin nämlich auf der suche nach einem IP Telefon für daheim. Das Vlines VD120S würde mir gefallen, wie schauts da mit dem Telefonbuch aus?
    danke schon mal für die Infos!
     
  6. voiper

    voiper Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    snom (alle modelle) koennen das, ist wirklich sehr angenehm. Ich verwende es daheim und beruflich (home office), ist wirklich ganz ok.