Hat Bellshare einen STUN-Server?

Boba Fett

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute!

Ich habe mit Bellshare das Problem, dass auf meiner zweite FritzBox, die als Repeater fungiert, die Bellshare-VoIP-Accounts nicht richtig funktionieren (entweder kann keine Verbindung aufgebaut werden oder die Gespräche funktionieren nur in eine Richtung).

Vielleicht könnte ein Eintrag beim STUN-Server helfen, aber bietet Bellshare einen solchen überhaupt an?

Nachtrag:
Habe über Google herausgefunden, dass Bellshare wohl mal unter stun.bellshare.com einen betrieben hat (man kann ihn auch anpingen), wenn ich den jedoch bei meinen SIP-Accounts eintrage, geht gar nichts mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielleicht könnte ein Eintrag beim STUN-Server helfen, aber bietet Bellshare einen solchen überhaupt an?
Lt. bellshare-Webseite lautet der STUN-Server stun.bellshare.com, der Proxy proxy.bellshare.com und Registrar nur bellshare.com

wenn ich den jedoch bei meinen SIP-Accounts eintrage, geht gar nichts mehr.
Was hast Du denn wie und wo alles eingetragen?
 

Boba Fett

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Stiefel schrieb:
Lt. bellshare-Webseite lautet der STUN-Server stun.bellshare.com, der Proxy proxy.bellshare.com und Registrar nur bellshare.com
Registrar: bellshare.com
Proxy: proxy.bellshare.com
STUN: stun.bellshare.com
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So sollte es dann eigentlich funktionieren, was sagt den der bellshare zu dem Thema?
 

Boba Fett

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Von Bellshare bekam ich gerade einen Antwort:

Wir betreiben seit geraumer Zeit keinen STUN Server mehr. Sie koennen in Ihrem Endgeraet aber natuerlich einen beliebigen STUN Server eintragen, dieser ist Anbieter-unabhaengig.
Das werde ich heute abend mal mit dem STUN von Sipgate testen. Ich berichte anschließend.

Nachtrag:
Ich habe es soeben getestet und als STUN-Server stun.sipgate.net eingetragen. Siehe da, es geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

riyad

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
gleiches Problem

hi Boba,
hab das gleiche Problem wie du und konnte es auch nachdem ich den STUN-Server eingetragen habe nicht lösen.
Kannst du mir vielleicht verraten was für sonstige einstellungen vorgenommen hast. Insbesondere welche Ports du weiterleitest und ob UPnP irgendwas bringt?

Ich habe Arcor DSL und den Router von Arcor in Betrieb. Dahinter habe ich als Client eine FritzBox ata mit dem Telefon dran.

Der bellshare Support verhüllt sich seit Wochen in Schweigen und antwortet mir nicht auf meine Anfragen.
 

Boba Fett

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nö, ich habe sonst eigentlich nichts eingestellt. Ich leite auch keine Ports weiter. Allerdings habe ich den STUN-Server nur bei der zweiten FB, die als Repeater fungiert, eintragen müssen.

Ich kenne den Arcor-Router nicht, aber wofür brauchst Du den? Die FB hat doch ein DSL-Modem integriert (wobei ich Deine FB nicht kenne).
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,809
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber