.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hat die Fritz Box einen Bug

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von haeberlein, 24 Sep. 2004.

  1. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Weiss jemand woher mal eine ältere Firmware bekommen kann? Die 128er scheint einen Bug zu haben. Ich bin Anbieterintern nicht mehr errecichbar ,extern ja. Nehme ich die Fritz Box weg und nehme wieder meinen Sipura klappt alles wunderbar. Irgendwie sonderbar oder?
     
  2. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier im Downloadbereich gibt es gepatchte ältere Versionen die sich über die 128 drüber installieren lassen.
     
  3. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe nach langen Suchen warscheinlich die Lösung gefunden. Es liegt an meinen T-Com Schnurlos Telefon. Anbieterinterne Anrufe müssen irgendwie anders übertragen werden ,als externe ,denn bei anbieterinternen Anrufen gibg zwar die Internet Lampe an ,was bedeutet das der Anruf bis zur Box kam ,aber er wurde nicht an meinen T-Com Telefon signalisiert. Nun habe ich ein Siemens Gigaset S100 dran und es klappt alles wunderbar. Komisch.
     
  4. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Firmware 128 hat einen groben Bug: sie zickt mit diversen Endgeräten rum. Nimm 123 und du bist die Probleme los.
     
  5. twinflex

    twinflex Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nutze voip mit der fritzbox fon und 1und1 seit 3 Tagen. Außer gestern kann ich keine eingehenden Anrufe empfangen. Habe auch ein T-Com schnurloses. Wenn es einmal geht , einmal nicht, kann es nicht am Telefon liegen. Wer hat eine Idee?
     
  6. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe momentan die 116er Version drauf und da geht das T-Sinus 614 (das T-Com) und mein Gigaset S100. Leider ist die Gesprächsqualität der 116er Version nicht besonders. Werde mal die 123er Version testen. Gibts ja gluecklicherweise im Downloadbereich.
     
  7. uki

    uki Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fritz BoxFon - never change a runnig system

    ach es ist ein Trauerspiel, ich habe die FritzboxFon...
    1&1 hat mir das Gerät mit der 116 Firmware geliefert, alles funktionierte.
    Nun dachte ich mir bevor du alles fest installierst mach doch noch mal ein Firmwareupdate auf 128.
    Gesagt-getan - keine DSL-Sychronisation mehr - Mist!!
    Support AVM - ja wir schicken eine neue Firmware - eine inoffizielle 128.
    Nach 2 Tagen auch bekommen - juHu ich bin wieder online.
    Nur - was ich nach einer Zeit der Ruhe bemerkte - keine Anrufe vom Festnetz kommen durch - nur 2 maliges klingeln - nichts zu hören - aufgelegt - 2 mal ominöses klingeln - Ruhe.
    AVM kontaktiert - ja wir kümmern uns - 4 Tage später eine inoffizielle 129.
    Draufgeleiert - bums - keine DSL-Sychronisation mehr - Mist
    AVM - ja ach da war wohl eine alte DSL-Version drin - wir melden uns.
    Nun stehe ich seit einer Woche auf dem Schlauch und bin doch ziemlich sauer und erstaunt das ein Unternehmen wie AVM die eigenen Produkte nicht in den Griff bekommt.
    Mein Vertrauen ist jedenfalls stark erschüttert
    Gruß Uwe
     
  8. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leute hört auf zu jammern oder euch mit dem AVM Support rumzuärgern. Packt die 123 drauf und gut ist!
    Hier im Downloadbereich liegt eine gepatchte Version die auch einen Downgrade von 128 ermöglicht.
    Der einzige Unterschied zwischen 123 und 128 ist, daß bei 123 kein analoges CLIP geht. Aber das ist mir immer noch lieber als diese ganzen Bugs die die 128 mit verschiedensten Endgeräten an den Tag legt! :-(
     
  9. uki

    uki Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja- würde ich ja gerne, aber die haben mir eine 129 geschickt, die nicht funktioniert - somit bin ich raus aus dem Rennen - sch.....
    Uwe
     
  10. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Downgrade auf 123 gibt sich als 130 aus, sollte also auch funktionieren.
     
  11. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja ich habe jetzt die 123er drauf und bin alle Probleme los. Ich hoffe AVM gibt sich bei den naechsten Versionen mehr Mühe. Mir ist immer noch schleierhaft warum es bei der 128er Probleme mit diversen Endgeräten gibt. Bei mir ging ja mit der 128er alles nur wurden eben Anbieterinterne Gespräche nicht signalisiert. AVM hat mit bis heute darauf nicht geantwortet.
     
  12. twinflex

    twinflex Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir jemand sagen, wie ich die Datei FRITZ.Box_Fon.06.01.116.imagegepatcht128, zum runterpatchen auf Firmware 116 öffnen kann?
     
  13. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wieso öffnen. Ist doch ne Img Datei oder? Einfach auf Anlagensoftware aktualisieren gehen und diese Imagedatei auswählen. Wenns ne Zip Datei ist mit Winrar oder Winzip entpacken. Ich kann dir aber auch die entpackte Image Datei zusenden (ca. 2,3 MB)
     
  14. twinflex

    twinflex Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    alles klar, vielen dank!
     
  15. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lt. avm solle es demnächst eine 1.33 geben, genauer termin konnte man aber noch nicht sagen. tja, weiter regelmäßig reseten und warten.
     
  16. Elmo

    Elmo Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hattingen
    Schon komisch, meine Anlage funktionierte out-of-the-box. Ich werde mich hüten da ?ne neue Firmware drauf zu packen...

    Und von AVM bin ich bisher sehr guten Support gewohnt.
    Aber das ist halt immer das Risiko, wenn man sich ein Gerät kauft, was erst gerade (diesen Monat) offiziell auf den Markt kommt. Da ist in der Regel eine recht instabile Firmware drauf - egal von welchem Hersteller das Gerät kommt. Daher neige ich eigentlich auch dazu, Geräte frühestens erst ein Jahr nach Einführung zu kaufen, da sind die "Kinderkrankheiten" bzw. die Beta-Kunden-Testphase meist ausgemerzt.
    Bei der Fritz!Box Fon WLAN bin ich aber das Risiko bewußt eingegangen, weil AVM meist schneller als andere Anbieter ist - und in der Regel auch gründlicher.
    Und mal so nebenbei:
    Bei anderen Firmen würdet ihr keine Beta-Firmwares per Mail bekommen, nur um EVENTUELL geholfen zu werden. Bei anderen wird man in der Regel mit einem vermutlichen Termin für ein offizielles Release der neuen Firmware abgewimmelt...

    Trotzdem hoffe ich, daß eure Probleme möglichst schnell gelöst werden!
     
  17. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du gehörst auch zu denen, die alle 2 Tage resetten müssen?
    Trag doch mal bei deinen Rechnern von Hand den Nameserver ein, der vom Provider zugewiesen wurde (steht im Jorunal). Seit ich das gemacht habe brauchte ich die 123 nicht mehr resetten (seit 1 Woche).
     
  18. uki

    uki Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    alt ist besser

    so, nun habe ich es dank dem freundlichen Hacker geschafft. :lol: :lol:
    Ich bin von der fehlerhaften inoffiziellen 129 runter auf die gehackte 123.
    Ich komme wieder ins Internet und Anrufe aus dem Festnetz kommen auch wieder durch. Nur Clip funktioniert nicht.(analoge Telefone und Anschluß). Vielen Dank nochmals an den Hacker!.
    Um so schleierhafter ist mir :idea: , warum im Pool der Profis bei AVM soviel Unwissenheit und Fehlerquote anzutreffen ist.
    Ich bin wirklich am Grübeln, ob ich mir das nächste Firmwareupdate antun sollte - bei soviel Diletantismus bei AVM. Auf jeden Fall tu ich mir das erst an, wenn hier im Forum wieder eine Version zu finden ist, die es ermöglicht bei Nichgefallen eine vorhergehende funktionierende kleinere Firmwareversion (bisher bei mir die 116 oder 123) zurückzusetzen.
    Also, nochmals vielen Dank an den Macher des Downgrate's
    viele Grüße
    Uwe
     
  19. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: alt ist besser

    Hallo Uwe,
    exakt das Gleiche habe ich mir auch gedacht! :evil: