Hat jemand Erfahrung mir Arcor DSL?

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hat jemand Erfahrung mit Arcor DSL?
Reicht die Uploadgeschwindigkeit von 128 kBit für VoIP aus?
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Frage 1: nein
Frage 2: ja, es sei denn Du willst mehrere Gespräche gleichzeitig führen oder machst gleichzeitig uploads wie z.B. Filesharing.

jo
 

chrta

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich habe einen ISDN Anschluss incl DSL 1500 bei Arcor. Eigendlich gab es noch keine Probleme( innerhalb von 6 Monaten), nur die 12 Monate Mindestvertragslaufzeit vom ISDN Anschluss stören mich.
 

rincewind

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

habe ebenfalls Arcor ISDN und DSL (786Kbit). Ist für VoIP absolut ausreichend.
Was mich allerdings stört, ist die Hotline. Man wartet ewig (ok, kostenlos, aber dennoch nervig), und die Auskünfte sind teilweise widersprüchlich.

Aber ansonsten gehts ganz gut :)
 
G

Gast

Guest
Hallo,

ich habe auch (noch) Arcor DSL.

Meine Erfahrungen:

Ich bin von T-Offline weg, weil mich es total geärgert hat das man jedes mal ne gebührenpflichtige Nummer anrufen musste wenn es Probleme gab. Bei arcor dauert es zwar manchmal bis man bei der richtigen Person landet, aber es ist kostenlos und ich finde den Service ok.

Leider gibt es noch einen Nachteil ich habe des öfteren gar keinen anschluss mehr (DSL/ISDN) dauert ca 3min dann ist wieder alles ok. Kann aber auch ein lokales Problem in meinem Ort sein.

Maxe
 

xlephant

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bin auch (noch) bei arcor, hab aber schon gekündigt und bin in 2 monaten bei bm+sipgate(=günstigerer GG)

allerdings funktioniert arcor+sipgate einwandfrei
 

Blackvel

Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei Arcor sind die Auskünfte nicht nur teilweise widersprünglich, sondern zu 99% immer.

Arcor ist bei mir einfach zu b***** in der Vergangenheit gewesen, mich auf DSL umzustellen.
Inzwischen läuft die Anmeldung, ich werde dauernd vertröstet.

Ich hatte vor wenigen Monaten mal die Auskunft einer ziemlich inkompetenten Service-Mitarbeiterin, dass das heuer bei Arcor + DSL nix mehr wird.
1-2 Monate später ist es im Aufbau, jetzt 1-2 Monate später verfügbar.

Wie ihr sagtet, die linke Hand weiss nicht was die rechte Hand tut.

Aber ansonsten kann ich sagen, dass die auch nicht schlimmer als die Telekom sind; was nämlich die machen, ist die absolute Höhe und maximal Kundenfeindlich.

Ich hoffe mal dass trotz des vielen Ärgers mit den vielen Hotline-Mitarbeitern es wenn mal angeschlossen, gut läuft.
Über die Preise von DSL 3000/384 + Varioflat kann man sich jedenfalls keineswegs beschweren.

Meine Meinung: Die von der Business-Info-Hotline sind mehr kompetent und können eher eine Auskunft geben (was man auch erwarten sollte wegen "Business").

Fazit: Bei Arcor hat sich über die letzten Monate viel getan (zum Besseren) und sie sind bedingt zu empfehlen. DSL-Anschlussfristen ca. 4-6 Wochen (Telekom hat 2!!!!).
 

CyberKing2k

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Jun 2004
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Meine Erfahrungen:

1. Neubestellung Arcor 704 mit DSL 1000 /in Berlin
2. Auftragsbestätigung innerhalb von 2 Tagen erhalten
3. Online: Auftragsstatus überprüft
4. Hardware erhalten
5. Anschluß nur nach nur einem Monat freigeschaltet mit DSL

Und man wird von Arcor immer über die nächsten Schritte in Kenntnis gesetzt (per Post), und die Hotline ist auch sehr kompetent und KOSTENLOS !!

[EDIT]

100% für VoIP geeignet !!
 

OrkUs

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2004
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hab auch Arcor DSL...fluppt 1a mit VoIP

UND

ich bin mit der Hotline sehr zufrieden. Bsp:

Als ich bei der [shadow=red:2bf487e453]Telekom[/shadow:2bf487e453] war: Freitag Abend hatte ich nen Leitungsausfall...Hotline angerufen "Wir kümmern uns drum". Samstag noch immer keine Leitung...Hotline angerufen "Wie sie haben gestern schonmal die Störung gemeldet...hier steht nix...."....Montag Nachmittag hatte ich dann wieder meine Leitung.


Jetzt [shadow=red:2bf487e453]Arcor[/shadow:2bf487e453]:

Samstag Abend...die zweite ISDN Leitung ist weggebrochen...Hotline angerufen..."Wir leiten es an die Technik weiter"...ok dachte ich...Samstag Abend wird da wohl keiner mehr arbeiten....20 Minuten später ruft mich die Technik an, entschuldigt sich und teilt mir mit, dass sie gerade ein Hardware Problem haben, welches vor Montag nicht gelöst werden wird...Sie könnten aber nen POrtReset machen und dann wäre für eine gewisse Zeit die zweite Leitung wieder aktiv. Sollte diese wieder ausfallen, dann bitte kurz der Hotline bescheid geben. Die LEitung ist dann SOnntags auch noch zwei Mal ausgefallen...Hotline angerufen...zack...nach 10 Minuten alles wieder klar,...ab MOntags lief es dann wieder normal. Ich hatte natürlich jedesmal nen anderen HotlineMA am Telefon...es wussten aber alle sofort was zu tun war.

Im Vergleich zur Telekom bekommt Arcor von mir nen dickes "Doppelplus" :meinemei: ...die haben mich am Wochenende jedenfalls nicht im Regen stehen lassen.

Un den Nachteil, dass mein kein CbyC hat, der ist seit VoIP auch irrelevant :D
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,116
Beiträge
2,030,285
Mitglieder
351,461
Neuestes Mitglied
Fluuu