.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hausanschluss wofür die ganze Leitungen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von stepnogorsk1, 15 Feb. 2006.

  1. stepnogorsk1

    stepnogorsk1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ob ich hier richtig bin, mit mener Frage?
    Na ja mal sehen.
    Ich wollte nur mal wissen wofür sind eigentlich alle andere Leitungen die im Kasten von Telecom sind? Man braucht doch nur 1 und 2?
    Vielleicht leuft das beser wenn ich mein Splitter direckt an 1 und 2 anklemme, ich meine die beide Drähte abklemmen von dieser "Verteilerleiste?" und die 1. Tae Dose drann lötte.
    Brigt das Was?
    Gruß
    Andreas
     
  2. rene92

    rene92 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einfache Überlegung:

    Was kostet es ein Meter 1 DA (2 Adriges) Telefonkabel in einem Erdgraben zu legen?
    Was kostet es ein 10 DA (20 Adriges) Telefonkabel in dei Erde zu legen?

    Was kostet es wenn zuerst ein 1 DA kabel für einen Analog / ISDN Anschluss legst, und dann nachträglich ein zweites 1 DA kabel dazulegst, z.b weil dun nun 2 getrennte Anschlüsse breuchst (Privat / Firma oder Untermieter oder so)
     
  3. stepnogorsk1

    stepnogorsk1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, genau wie ich es gedacht habe zu Reserve.
    Und das wird dann funktionieren mit der TAE-Dose direckt an diese 2 Leitungen? Oder bringt das nichts, was meint Ihr?
    Gruß
    Andreas
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    den Aufwand kannst Du Dir höchstwahrscheinlich sparen.
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Was heist direkt an den 2 Leitungen. Meinst du vor dem Kasten? Das ist leier nicht erkaubt. Und auch nicht vor der eigentlichen TAE Dose.

    Hast du eine Fritz Box Fon? Dann gucke mal unter Internet -> DSL Informationen und dann oben auf ADSL. Mache davon einen Screenshot und zeige den mal hier. Dann könnten wir dir sagen ob das was bringt.

    Anlöten muss man gar nichts, denn die neuen Splitter kann man auch stecken (zumindest die generation von Splitter die ich noch habe). Das Weglassen der TAE Dose hat mir 2dB gebracht.

    Nicht unbedingt, wenn er DSL Abbrüche hat dann kann das was bringen. Deshalb möchte ich seinen Screenshot auch sehen wenn er eine Box hat.
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Es wird funktionieren, allerdings ist das eine Manipulation am öffentlichen Telefonnetz. Damit ist die Telekom bei allen Störungen, die Deinen Anschluss betreffen, fein raus: sie kann Dir den gesamten Aufwand in Rechnung stellen.

    Du solltest daher erst ab der ersten TAE-Dose, die der Techniker gesetzt hat, anfangen zu basteln. Dort einen Stecker rein und an den dann die ganze Bastelei packen.