[Frage] HC450 ersetzen

NetFritz

Neuer User
Mitglied seit
4 Mai 2007
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo
Ich habe eine defekte Türstation HC450 an S675 IP die ich ersetzen möchte.
Der Gigaset Support hatte mir geschrieben das Sie die Produktion und Support eingestellt haben.
Ich habe jetzt an eine "Disty Box 300, schnurlose TAE für DECT/GAP Basis von Disty" gedacht.
Wer hat die im Einsatzt und arbeitet sie mit der "S675 IP" zusammen.
Könnt Ihr mir noch andere DECT/GAP Geräte empfehlen?, und auch gleich eine Türstation dazu.
Gruß NetFritz

Als Türsprechstelle habe ich die Auerswald TFS-Dialog 201 gefunden.
Wird die mit der Disty Box 300 gehen, so das beim Klingeln alle Schnurlose Telefone der S675 IP klingeln ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Knochen1

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2013
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo NetFritz,
es ist zwar schon eine Weile her... Ich stehe nun vor dem selben Problem und möchte gerne die HC450 ersetzen, ohne erst Wände aufreißen zu müssen. Die HC450 hängt direkt neben meiner FritzBox. Hast du dein Problem damals lösen können, und einen funktionierenden Ersatz gefunden?

Gruß
Knochen1
 

NetFritz

Neuer User
Mitglied seit
4 Mai 2007
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo
Ja ich habe eine Auerswald TFS-Dialog 302 bei mir eingebaut.
Einfach die beiden Strippen auf FB als Fon1.
Dann die TFS noch so Programmieren das alle Telefone klingeln.
Gruß NetFritz
 

Knochen1

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2013
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo NetFritz,
und Türöffner, Beleuchtung & auch externe Türklingel klappt, ohne dass du neu verdrahten musstest? Brauchtest du zusätzlich das a/b-Schaltmodul?
Gruß
Knochen1
 

NetFritz

Neuer User
Mitglied seit
4 Mai 2007
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo
Ich habe kein zusätzliches Schaltmodul gebraucht, da ich Türöffner, Beleuchtung & auch externe Türklingel direkt von der TFS ansteuern konnte.
Im Keller habe ich dann Koppelrelais für Türöffner, Beleuchtung & auch externe Türklingel gesetzt.
Türöffner und externe Klingel können aber auch direkt angesteuert werden.
Gruß NetFritz
 

Knochen1

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2013
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und ich befürchtete schon, neue Kabel verlegen zu müssen.

Danke für die Beruhigung.

Gruß
Knochen1