.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe Anfänger - Problem mit Fritzbox 7170 (1&1) und T-Home-Entertain

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von TheHusky, 5 Jan. 2009.

  1. TheHusky

    TheHusky Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich bin blutiger Anfänger und hoffe, dass ich in diesem Forum richtig bin.
    Ich besitze eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Firmware 29.04.67 und habe jetzt das T-Home-Entertain Paket geordert und habe einen Anschluss DSL 16000+.
    Beim Googeln habe ich eine Anleitung von AVM entdeckt, die besagt dass ich meine Box weiter nutzen kann und nicht auf den Speedport W 503V der Telekom umsteigen muss. http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/15428.php3?portal=FRITZ!Box_Fon_WLAN_7170
    Nun bin ich den Schritten bis zu "Internetanbieter T-Online auswählen" gefolgt.
    Leider konnte ich diesen nicht auswählen.
    Durch Anruf beim AVM-Support habe ich erfahren, dass es sich bei meiner schwarzen Box, die ich vor geraumer Zeit ersteigert hatte, um eine 1&1 Box mit dem Produktzusatz (UI) handelt, die die Auswahl T-Online nicht gestattet.
    Dementsprechend kann ich auch die Option "Unterstützung für IPTV über T-Home Entertainment aktivieren" nicht anwählen.
    Habe ich eine Chance meine Box in einer Form zu verändern, die mir dieses erlaubt.
    Ich habe schon die Suche hier bemüht, habe aber nichts gefunden, was mir die Sache als absolutem Laien verständlich erklärt.
    Für eine auch für mich verständliche Erklärung wäre ich sehr sehr dankbar,
    da ich eigentlich auf meine Fritzbox nicht verzichten möchte.
    Dankeschön vorab !!!!!
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    Hast Du Dich schon einmal hiermit beschäftigt:
    Du kannst die FritzBox entbranden und in eine originale OEM AVM Fritzbox ändern.

    Danach hast Du mehr Möglichkeiten bei der freien Provider-Eingabe.

    mfg Holger
     
  3. TheHusky

    TheHusky Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 TheHusky, 5 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 5 Jan. 2009
    Danke Holger, aber wie ? *Totaler Anfängermodus ON* :)
    Ist *Pseudoimage erstellen* der richtige Punkt ?
    Und wenn ja, welcher Unterpunkt dann ? 1. Ich möchte einen oder mehrere Mods installieren.
    oder 2. Ich möchte die 'debug.cfg' leeren, um alle auf meiner Fritz!Box Fon installierten Mods zu löschen.

    Im Falle 1., bei welchen Mods muss ich dann einen Haken setzen ?
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    1.Pseudo-Image erstellen ja
    1.1 aktuelle Firmware eingeben 29. 04. xx
    1.1.1 weiter anklicken

    1.2 ich möchte mehrere Mods installieren
    1.2. weiter anklicken

    1.3 Branding ändern anklicken
    1.3.1 weiter anklicken

    1.4 Ich möchte bereits installierte Mods nicht behalten (Du hattest ja vorher keinen Mod installiert)
    1.4.1 weiter anklicken

    1.5 Branding auf diesen Wert ändern AVM auswählen
    1.5.1 weiter anklicken

    1.6 Pseudo-Update erstellen
    1.6.1 update auf dem PC irgendwo speichern

    Ganz wichtig Datei nicht entpacken:

    Update dann in die FritzBox einspielen

    2. Einstellungen => erweiterte Einstellungen
    2.1 System öffnen
    2.1.1 Firmware-Update auswählen
    2.1.2 Firmware-Datei auswählen
    2.1.3 Durchsuchen auswählen => jetzt den Ordner bzw das Laufwerk auswählen, indem sich das Pseudo-Update befindet.

    2.2 Update auf die box laden.

    Mann oh mann, so einen Riesenroman wollte ich überhaupt nicht schreiben :(
    Hoffe mir ist kein Fehler unterlaufen
    mfg Holger
     
  5. TheHusky

    TheHusky Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das nenn ich mal einen Superservice !!!!! :groesste:
    Wie Du siehst, ich bin noch im Internet und jetzt hab ich auch keine UI Firmware mehr, super, tausend Dank !!!
     
  6. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    dafür nicht ;)

    mfg Holger
     
  7. TheHusky

    TheHusky Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eins fällt mir noch ein, kann ich jetzt die Firmware immer noch ganz normal aktualisieren oder muss ich da andere Wege gehen ?
     
  8. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Du hast eine ganz normale AVM-Fritzbox ohne irgendwelche Brandings. Falls Dich das Etikett stört - machs ab. Das Etikett stört jedenfalls nicht beim Updaten.
    Ich hatte aber nach dem Entbranden die Bemerkung wegen nicht unterstützter Veränderungen, die hab ich mit einem Recover wegbekommen.
    Gruß
    Michael
     
  9. El Barnsky

    El Barnsky Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Danke auch von mir für die klasse Anleitung. So habe auch ich das hinbekommen ;-)
    Eine Frage bleibt mir aber noch. Gibt es denn sonst noch Unterschiede zwischen der 1&1-Version und einer herkömmlichen im Laden erhältlichen Box? Ist die ansonsten völlig gleich? Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass nur die anderen Anbieter ausgeblendet werden.

    Funktioniert das Entertain Paket mit einer so modifizierten Box völlig ohne Einschränkungen?
     
  10. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    ja, die Boxen sind vom Innenleben/Hardware identisch.

    mfg Holger
     
  11. Hirnforscher

    Hirnforscher Guest

    Hallo.. (bin neu hier) :cool:

    Ich hoffe, ich darf dieses Thema hier nochmal aufrollen.. ?!?


    Wir waren früher auch bei 1und1 und sind dann zur Telekom umgezogen.
    Mit dem Umzug habe ich auch die damals zugehörige FritzBox verkauft.

    Jetzt ärgert mich es ein wenig, da wir jeden Monat 14,80 EUR brutto an Leihgebühr für Router, 2 Media Receiver und WLAN Bridge bezahlen.
    Nun legen wir uns nach und nach die Sachen selbst zu.

    Angefangen mit einer FritzBox 7170SL.
    Ich hoffe, ich muss diese Prodzedur nicht auch durch machen...

    - wenn doch, wäre auch nicht so schlimm.. -
    nur frage ich mich gerade, warum dies hier nicht mehr funktoniert??


    http://www.the-construct.com


    Würde mich brennden heiß interessieren, was dahinter steckt...
     
  12. Michael_Jim

    Michael_Jim Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0