.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe bei der Asterisk-Installation

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von babbler, 18 Jan. 2007.

  1. babbler

    babbler Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer möchte mir helfen, auf meinem privaten Server Asterisk einzurichten - gerne gegen ein wenig "Unkostenerstattung"?
    Ich betreibe meinen Server mit einem lüfterlosen Mini-ITX-Board hinter der FBF 7170 an einer 6000er DSL-Leitung mit Flatrate und fester IP. ISDN mit Fritz-PCI-Card.
    Derzeit habe ich neben Backups, Mediaserver und Webserver Capisiuite als Faxserver und Anrufbeantworter laufen.
    Betriebssystem: Ubuntu 6.10

    Ich möchte auf Asterisk
    - den Faxserver laufen lassen (Fax to Mail)
    - Anrufbeantworter für verschiedene MSN
    - flexibles Callback unter Einbeziehung von ISDN und SIP
    - Möglichkeit der Fernkonfiguration

    Mit der Installation und Konfiguration von Asterisk mache ich immer wieder Fehler, so daß ich einen "Experten" zu Rate ziehen will.
     
  2. Tissy

    Tissy Neuer User

    Registriert seit:
    1 Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo babbler,
    Bei Asterix kann ich dir leider nicht wirklich weiterhelfen, aber ich würde dir empfehlen zur erst einmal die Ubuntu Version zu wechseln.
    Es handelt sich bei der 6.10 um ein eher experimentelles Release ohne LTS (Long Term Support), welches voraussichtlich im April von der 7.04 abgelöst wird und dann nicht mehr unterstützt wird. Sprich du mußt die ganze Sache dann auf die neue Version updaten was meist nicht ohne Probleme von statten geht. Wenn du also nicht auf spezielle neue Features aus der 6.10 angewiesen bist solltest du die 6.06.1 LTS in der Server Version nutzen, diese benutze ich selber für meinen Fileserver und sie ist vollkommen ausreichend für die Aufgabengebiete die du nutzen möchtest und erhält regelmässig alle wichtigen Updates.

    MfG Jörg
     
  3. babbler

    babbler Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach einer Neuinstalklation (immer noch 6.10) läuft es besser.
    Mein vermuteter Fehler: Ich habe zuviel installiert: chan_capi, misdn, capi4linux...
    Danke für den Hilfsversuch...