.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe, Habe mich ausgesperrt!

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von johann, 13 März 2005.

  1. johann

    johann Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    fragt bitte nicht wie, aber ich habe den admin im Web-Interface abgeschaltet und finde nirgendwo den IVR-Befehl, um ihn wieder zu aktivieren. Kann jemand weiterhelfen? :mad:

    Danke
    johann
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    ****79321
     
  3. johann

    johann Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Netview,

    Danke für die schnelle Antwort. Leider nimmt mein SPA 2100 den Befehl nicht ("invalid option").

    johann
     
  4. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. johann

    johann Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo safexy,

    das hatte ich zuerst auch gedacht und auch schon ausprobiert: Der Befehl schaltet das Web-Interface komplett an und ab. Ich habe aber nur den admin-account deaktiviert und müßte ihn wieder aktivieren. Den IVR-Befehl finde ich leider nirgendwo (der von "Netview" funktioniert offenbar nicht für das 2100, und in dem pdf steht er auch nicht).
    Ich warte nochmal bis heute abend, ob den jemand weiß; dann probiere ich ein Reset in den Originalzustand. ;)

    johann
     
  6. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "admin-account deaktiviert"

    wie geht denn das? habe keine Einstellung gefunden, womit man dies machen könnte...

    man kann den Sipura über den LAN-Port konfigurieren (der Rechner mit dem man es macht, muss darüber angeschlossen sein, bzw. sich in dem Netz befinden, an dem der LAN-Port angeschlossen ist).

    Man kann den Sipura auch über den WAN-Port konfiguriert werden.
    Dann muss das WAN-Webinterface eingeschalten sein (je nach Firmeware, ist es nicht unbedingt der Standardport 80)
    (der Rechner mit dem man es macht, muss darüber angeschlossen sein, bzw. sich in dem Netz befinden, an dem der WAN-Port angeschlossen ist).

    Bei Firmware 2.0.5c und 2.0.5d habe ich das Problem, dass mein SPA2100 falsche IPs anzeigt und sich nicht über die eingestellten ansprechen lässt (hast du vielleicht eine dieser Firmwares aufgespielt?)

    safexy
     
  7. johann

    johann Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo safexy,

    unter "voice" und dann im Reiter ganz rechts befindet sich "Web-Interface" separat für den admin. Mit dem IP-Problem hat das nichts zu tun, denn als "user" habe ich Zugriff. Die Firmware ist 2.0.5c.

    johann
     
  8. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich glaube ich habe gefunden was du meinst
    "Enable Web Admin Access:"

    Was bewirkt diese Einstellung eigentlich? Bzw. was sollte sie machen?

    safexy
     
  9. johann

    johann Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wußte es auch nicht; das nennt man wohl "learning by doing". :oops:
    Die Einstellung bewirkt, daß der admin-account aus dem Web-Interface verschwindet. Der Zugriff auf "admin/advanced" wird mit "403 forbidden" abgeblockt.

    Ich tippe drauf, daß es zwar einen IVR-Befehl gibt, den aber keiner kennt. Wahrscheinlich komme ich um ein Total-Reset nicht rum. An meinem Anschluß läuft alles, deshalb habe ich etwas Zeit, aber ich wollte den Kasten demnächst mitnehmen, und da muß ich ihn natürlich konfigurieren können.

    Gruß
    johann
     
  10. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schreib doch mal dem Sipura Support.
    Da das Feature anscheinend nicht dokumentiert ist, könnten hier noch mehr Leute von einer Lösung profitieren.
     
  11. johann

    johann Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Soeben geschehen. 8)
     
  12. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Malte
    Wie lange brauchen die eigentlich, bis die antworten (von Sipura).
    Mitte letzter Woche hatte ich den mal ne Anfrage bzgl. des IP-Problems bei mir mit der Firmware (2.0.5c und d) geschickt, die bis jetzt noch nicht beantwortet wurde...

    @johann
    Bin ja mal gespannt was die Antworten.
    Bitte dann posten... (sofern nicht drunter steht, dass es vertraulich ist und nicht veröffentlicht werden darf (hatte ich schon bei zig Supports in letzter Zeit)

    safexy
     
  13. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keine Ahnung wie lange die brauchen.
    Ich habe mal eine Anfrage gestellt, die wurde gar nicht beantwortet, eine andere innerhalb von zwei Tagen. Vielleicht hängt es auch davon ab, ob sie die Frage richtig verstehen und eine Antwort parat haben.

    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass so ein Code geheim bleiben sollte.
     
  14. johann

    johann Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Update:

    Sipura hat sich noch nicht gemeldet, habe inzwischen einen Reset gemacht und bin wieder drin.

    Irgendwas läuft nicht wie vorher: Mein Gegenüber hat mich heute bei längeren Gesprächen plötzlich nicht mehr gehört, mal nach einer halben Stunde, mal schon nach zehn Minuten. Braucht das SPA2100 den freenet-Stunserver? Wie wirkt sich die 'FXS Port Impedance' aus? Die beiden Einstellungen hatte ich nicht mehr parat.

    Gruß
    johann
     
  15. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    kann mir eventuell jemand kurz erklären, wie ich bei einem sipura spa 1001 einen factory reset mache?

    konnte dazu nichts finden...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  16. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    **** -> auf Ansage warten -> 73738# -> 1
     
  17. Schmauch

    Schmauch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  18. wimex

    wimex Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    leider konnte ich zur meinem PROBLEM keine Informationen im Forum finden.

    folgendes Problem:
    ich habe mir eine Sipura 2100 gekauft und möchte die auch gerne in Betrieb nehmen nur leider habe ich keine Ahnung wie es geht.

    Es scheitert schon bei Benutzernamen und Kennwort für Sipura 2100

    welcher Benutzername und Passwort ist da gemeint.

    habe bereits versucht bei Benutzername admin einzugeben
    aber Kennwort ??? (habe es auch ohne Kennwort dann auch mit Voip Anbieter Kennwort probiert geht leider auch nicht )

    da ich keine Englisch Kenntnisse habe konnte mir auch sipura Seite nicht weiter helfen.

    !!! währe euch sehr sehr dankbar wenn Ihr mir da ausführlich weiterhelfen könntet !!!!

    PS: wie funktioniert eigentlich Reset in Originalzustand ???
     
  19. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Ist das Gerät neu? (Nicht das da noch Passwörter von deinem Vorbesitzer drin sind..)
    Sonst ist admin als Benutzername schon richtig.