Hilfe *kreisch* PAP2-NA

XXL-Petra

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Doof wie ich bin habe ich meinen PAP2-NA resetet und krieg ihn nun nicht mehr konfiguriert. Is ja alles auf Englisch *hoil* und ich weiß garnicht wo ich nun die Daten von sipgate und sipdiscount eingeben soll.

Kann mir jemand helfen mit einer deutschen Anleitung oder kann man das auch über den Rechner machen und nicht übers Telefon?

Bitte ich bin ein absoluter DAU was VOIP und PAP-NA usw. angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,
ich kenne zwar den linksys nicht aber schau mal hier: http://www.spakonfig.de/
Und ja, "man" könnte das über Telefon/ISDN machen, aber nach GranCanaria???? :rolleyes:

Hast du mal im Forum gesucht?
 

XXL-Petra

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich heul gleich.

ich weiß garnicht was ich mit der Seite anfangen soll?
Also normalerweise komme ich mit Bedienungsanleitungen gut klar selbst in fremden Sprachen aber die Angaben die ich von sipgate bzw. sipdiscount habe weiß ich nicht wo ich sie eingeben soll.
Gibts da keine Oberfläche für den Rechner wo ich das alles eingeben kann. Also Passwort und Proxy?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Ich hab gerade noch mal den Link besucht, es sollte imho möglich sein per IE (Internet Explorer) und http://ip-adresse (192.168.0.xxx) auf den Linksys zuzugreifen.
BTW: Da sind doch noch mehrere Reiter mit verschiedenen Konfig-Möglichkeiten, oder?

EDIT: Selbst da wird auf unser Forum referenziert und Forum-/Forum-Member gelobt! Soll heißen: Suchfunktion!
 

XXL-Petra

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habsch doch gesucht.
Ich glaub ich bin echt zu plöööööd.
Das ist ja alles gut und schön nur ich begreif nicht wie ich die Daten in das ATA bekomme. :noidea: *hilflosguck*
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Du bist doch mit dem Linksys verbunden, oder? Wenn ja wie: per LAN oder WLAN?
Geh mal auf Start - Ausführen - denn cmd. Nun bekommst du ein schwarzes Fenster, da gibst du ein ipconfig /all und postest das Ergebnis, O.K.? ;)

EDIT: es sollte die IP des PAP2=192.168.0.112 sein, hoffe ich!
 
Zuletzt bearbeitet:

vishcompany

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
andere Prozedur mit dem selben Ziel:
Telefon an den PAP anschließen, Hörer abheben, dann
****
eintippen, warten bis sich das Sprachmenü des PAP meldet, dann
110#
eintippen und die IP-Adresse aufschreiben, die Dir mitgeteilt wird.

Dein Computer und der PAP sind hoffentlich beide via LAN oder WLAN im selben Netzwerk (im Zweifels- oder Ratlosigkeitsfall sowohl den PAP als auch dem Computer mit Netzwerkkabel an den Router anschließen), dann also diese IP Adresse im internet explorer eintippen, dann solltest Du auf dem webinterface des PAP landen. Wenn Du ev. irgendein Gerät neu verkabelt hast, die obige Prozedur wiederholen, bis Du tatsächlich im webinterface bist.

Was dann wo einzugeben ist, findest Du hier:

http://www.voipconfig.de/

Wenn Du wo stecken bleibst, einfach weiterfragen, mit möglichst genauen Angaben der Situation.
 

XXL-Petra

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Haaaaaaaaa *heureka*
das mit der IP hat geklappt und ich habe auch ein paar Daten eingegeben für Line1 und Line2 soweit das möglich war.
Nur leider tut sich nix. Eigentlich müssten nun beide LEDs am ATA leuchten und ich müsste telefonieren können. Tut aber nix leuchten und tut sich nix am Telefon (kein Freizeichen).

Nun bin ich wieder ziemlich ratlos. :noidea:
 

XXL-Petra

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
AAAAAAlso
ich habe so wie auf voipconfig.de angegeben alles eingestellt für sipdiscount und ich bekomm auch ein Freizeichen allerdings kann ich nicht wählen.
Passiert nix.
sipgate hab ich auch eingerichtet aber da bekomm ich nicht mal ein Freizeichen.
Ich wär fürs erste aber schon froh wenn sipdiscount wieder gehen würde. *schnauf*
 

hartl

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

vishcompany

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
schau mal im PAP "info" menü nach, da gibt es für beide lines eine Zeile "Registration State", was steht da?
 

vishcompany

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jetzt brauchen wir ein bißchen genauere infos...

"offline" an beiden lines?
hat das vorher grundsätzlich funktioniert?
hast Du etwas an der hardware und den Verbindungen verändert (außer dem reset)?
welchen router verwendest du?

je detaillierter Du antwortest, desto besser kann Dir geholfen werden.
 

XXL-Petra

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja offline an beiden lines!
An der HW und an der Verbindung hab ich nix verändert
Router ist ein Skylink NET 1008
 

vishcompany

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hmm, ich glaube, das ginge mündlich schneller, siehe Deine Privat Nachrichten
 

vishcompany

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hmm...,
ich reiche das jetzt mal zurück ins Forum; die Situation, so wie ich sie verstanden habe:
Der PAP hängt an einem switch (skylink) und dieser über ein laaaangs Kabel (anderes Gebäude) an einem router (wahrscheinlich). Das ganze hat schon mal problemlos funktioniert (wurde von jemand anderem eingerichtet).
Eine anmeldung war via DHCP keinesfalls möglich, selbst mit voipbuster-login daten, von denen ich weiß, daß sie funktionieren. STUN half auch nicht.
Wer kann Hilfestellung geben im Umgang mit Netzwerken? Ich konnte gerade kein HOWTO finden über port-forwarding, static-ip adressen etc.
Danke.
 

hartl

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Zuletzt bearbeitet:

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38

XXL-Petra

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So jetzt isses wech.
Ich kann das PAP nicht mehr über die IP aufrufen. Und nun?
Wenn ich versuch den PAP über die Tastatur des Telefons einzustellen, dann reagiert es nicht auf die Tastatur.
Ich verzweifel.
Das Ding hat sich wohl völlig verschluckt oder wie auch immer.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,167
Beiträge
2,030,877
Mitglieder
351,563
Neuestes Mitglied
Lars1975