Hilfe, meine Fritzbox fon wlan läuft nicht

Panslo

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Beim Flashen der Fritzbox fon wlan gab es Stromausfall und seit dem funktioniert die Box nicht mehr.
Beim Einschalten brennt Poweron und nach ca. 10 secunden alle Lampen.
Habe gelesen das es mit dem Recover.exe wieder beheben kann.
Kann mir jemand diese Datei mailen.
Danke in vorraus.
 

Elmo

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn Du eine Email-Adresse hättest...
 

Elmo

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ist soeben raus.
 

Craxx

Neuer User
Mitglied seit
26 Okt 2004
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
D A N K E !!!!

Craxx;)
 

mweymarn

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Habe nun auch eine FBox Fon WLAN ersteigert. Leider hat das Ding wohl eine Macke: Nach etwa 5 bis 10 Minuten normaler Funktion hängt die Kiste, die Power-LED blinkt abwechselnd mit den anderen LEDs.

Was versucht mir die Box zu sagen? Schlägt da irgendein Watchdog zu?

Könnte mir jemand bitte auch das Recover.Exe zuschicken? Ich kann die Datei im Downloadbereich nicht mehr finden...

m . weymarn <at> gmx . net

Vielen Dank!
Martin
 

mweymarn

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

Also kurz ein follow-up - das Problem hängt wohl mit dem WLAN-Teil zusammen. Über Ethernet läuft die Kiste normal, kommt ein WLAN-CLient dazu startet die Box nach zwei bis drei Minuten neu. Danach scheint der WLAN-Teil der Box tot zu sein und die Power-LED blinkt abwechselnd mit den anderen LEDs. Über Ethernet läuft allerdings alles noch, kein Eintrag im Journal, DSL etc funktioniert. Das Problem ist reproduzierbar.

Hab schon mit AVM telefoniert. Der 2nd-Level-Support kennt das Problem nicht und will nachforschen, mal sehen was da raus kommt. Hat jemand hier ein ähnliches Problem?

Vielleicht sollte der Thread in das WLAN-spezifische Unterforum verschoben werden...

Gruß,
Martin.
 

Noddy

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe es irgendwie geschafft, meine Fritz Box Fon WLAN (von 1und1) am zweiten Tag halbwegs unbrauchbar zu machen :oops:
Über eine (undokumentierte) Seite im Setup der Box habe ich die IP verstellt, unter der die Box im Netz erreichbar ist. Jetzt komme ich nicht mehr an das Konfigurationsmenü der Box ran - weder via LAN/USB/Browser und vermutlich auch nicht über FTP/Telnet, weil ja alles über die IP geht.
Leider reagiert die Box auch nicht auf die neue IP 192.168.168.1

Ansonsten funktioniert die Box einwandfrei - soweit ich sie schon konfiguriert hatte. Telefon (auch VoIP) geht; WLAN ist leider noch ausgeschaltet.

Könnte mir bitte jemand die "recover.exe" zuschicken?
Und weiß zufällig jemand, ob man die Box ohne Zugriff aufs KonfigMenü
resetten kann? (Strom weg hilft nicht)
Bin für jede Hilfe dankbar :!:
Noddy
 

haveaniceday

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2004
Beiträge
1,305
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wie sieht es evtl. über die "USB-Schnittstelle" mit 192.168.179.1 aus ?
( vermute 50/50 )

Vielleicht hilft dir auch der Text auf have fun Bitte das Kapitel "Firmware wieder herstellen" bis ganz zum Ende lesen ( MAC-Adressen/Firmware sichern )

Viele Grüße,

Haveaniceday.

PS: Weiß nich, wo die IP abgelegt wird. Ob in Adam oder mtd3/mtd4

Edit: Nachtrag: Habe gehört Panslo läuft wieder. Probleme mit der Netzwerkkarte...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,874
Beiträge
2,027,607
Mitglieder
350,997
Neuestes Mitglied
Jubudu