.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe-Noob braucht Beratung bei KD und FB7220

Dieses Thema im Forum "Kabelinternet" wurde erstellt von jfkjunior, 17 Dez. 2008.

  1. jfkjunior

    jfkjunior Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forengenossen,

    ich bin fast totaler noob und bräuchte bitte kompetente Hilfe.
    Ich habe das KD Paket Comfort und eine FB 7220 bestellt. Nun habe ich dazu 2 Fragen:
    1. Ich möchte gerne mein vorhandenes ISDN-Telefon ( Detewe Beetel 550i mit Basisstation) anschliessen. Brauche ich dafür diesen ISDN-Adapter von KD oder kann ich das direkt an der Box anschliessen ? ( Entsprechende Freds dazu haben mich total verwirrt....)
    2. Kann ich für meine Kinder noch 2 (z.b. analoge oder isdn - DECT-Telefone ) zusätzlich anschliessen ? Muss ich dann eins mit Basisstation oder kann ich die an der Fritzbox einfach zusätzlich anmelden ?
    3. Ich bin auf der Suche nach 2 guten (isdn oder analog) DECT -Telefone, an die man ein BT-Headset anschliessen kann und die gut mit der FB zusammen-arbeiten. Mir ist eine gute Haptik, problemloser Gebrauch, gute akkulaufzeiten ( ganz wichtig wenn man zwei pupertierende Mädchen zuhause hat...) und Langlebigkeit wichtig.Könnt ihr mir bitte Tipps hierzu geben?

    Vielen Dank für eure Hilfe !!
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo @jfkjunior, willkommen im Forum! :)

    generell kannst du alle Telefone an die FritzBox anschließen (hier hilft dir das Handbuch der Box), soll heißen:

    zu 1) ja geht, wenn die Beetel-Basis noch weitere Mobilteile zuläßt, klar geht.
    zu 2) ja geht, als weitere Geräte würde ich dir aber dann analoge Dect's vorschlagen.
    zu 3) da kann ich dir leider nicht weiter Helfen, Sorry!

    Die Anleitungen im Wiki bezüglich Kabel und FritzBox:
    ( Einrichtung einer Fritz!Box Fon direkt an einem Kabelmodem, Telefonie über ein Kabelmodem )
    hattest du gelesen?
     
  3. jfkjunior

    jfkjunior Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo doc456,

    vielen Dank für deine Antwort!
    Das bedeutet: Ich kann mein Beetel ohne diese spezielle KD-ISDN-Box anschliessen,
    kann zusätzliche Mobiteile ohne Basisstation an der Fritzbox anmelden,richtig ?
    Dann fehlt mir nur noch ein Tipp zur Frage welche Mobilteile empfehlenswert wären..
    Hat denn sonst vielleicht jemand noch Vorschläge für mich ?
    Vorab schon mal vielen Dank !

    Grüsse
    jfkjunior
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gerne!

    Na ein Blick nach Goggel wäre schon sinnvoll gewesen, gell? Klick.
     
  5. mredbaron

    mredbaron Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :huhu:FritzBox 7270 hat eine DECT Station schon integriert.
    Kaufe einfach telefone von AVM und geniese HD telefonie Klang!:huhu:

    Siehe neue Produkte bei AVM: Fritz!Fon MT-D
     
  6. mredbaron

    mredbaron Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch dazu, man spart Strom und keine Kabelsalat mehr.

    Das erste speziell für die FRITZ!Box optimierte Telefon ist da. Erleben Sie mit FRITZ!Fon MT-D einen neuen, natürlichen Klang dank HD-Telefonie. Hohe Sprachqualität, Sofort-Info über eingehende E-Mails und Sprachnachrichten, lange Betriebsdauer und die überzeugend einfache Bedienung machen das FRITZ!Fon MT-D zum innovativen Allrounder der neuesten Generation von schnurlosen Telefonen. FRITZ!Fon MT-D ist die ideale Ergänzung zu Ihrer FRITZ!Box Fon WLAN 7270 oder 7240.