.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfeeee - Fritz an Asterisk läuft aber nur besetzt

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von mediacomet, 14 Jan. 2006.

  1. mediacomet

    mediacomet Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 mediacomet, 14 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 15 Jan. 2006
    Habe eine Fritz Box Fon ATA am Asterisk angemeldet - ist registriert und die verbindung im Asterisk über Freenet besteht auch.
    Wenn ich über die Fritzbox (analoges telefon) abhebe habe ich auch ein Freizeichen - wähle ich eine Nummer > besetzt.
    Die Fritz läuft auf Port 5060 u. Asterisk auf Port 5050. Ich nutze einen Linux Router wo die Ports richtig freigegeben sind.

    Gruss
    Ralph
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    die extensions.conf muss wie bei jedem sipclient auch aussehen, denn die FBF itst auch nichts anderes als ein client in diesem fall. Am besten du schaust mal bei
    [thread=91217][Kurs] Wir konfigurieren uns einen Asterisk[/thread] vorbei
     
  3. mediacomet

    mediacomet Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    O.K. Hat geklappt

    Läuft jetzt irgendwie ... nach Neustart des Asterisk Servers.

    Danke
     
  4. TrinityOne

    TrinityOne Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 TrinityOne, 2 Apr. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3 Apr. 2006
    --> erledigt, ich bin doof und meine extensions.conf war falsch *AscheübermeinHaupt*