Hitzestau 7590 AX mit Gehäuse des Vorgängers auch bei 7530 AX zutreffend?

schnurgly

Mitglied
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
466
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Da macht man sich wegen nicht optimierter Lüftungsschlitze graue Haare. Problematischer finde ich eher, das manche Leute ihre FB aus optischen Gründen im WZ-Schrank, in kleine Schmuckkästen verschwinden lassen oder in Studentenbuden im vollen Wäschekorb liegen. Da kommt die Abwärme trotz Lüftungsschlitze schlecht weg.
 

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
335
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
28
wir ziehen bald um und ich muss mir eine neue Box zulegen. Ich liebäugele mit den FRITZ!Box AX Modellen, sprich entweder 7590 oder 7530.

Hallo,

du solltest dir auch Gedanken darüber machen, ob die WLAN Ausleuchtung der 7530 ax für dein neues Heim ausreicht. Du hast leider nicht erwähnt, ob es sich um eine Wohnung oder ein ganzes Haus handelt.

Auf unserer Hofstelle haben wir ein Haus das mit KG und DG auf 4 Etagen verteilt ist.

KG = Garage
EG = Wohnraum - da steht der Router
OG = Wohnraum
DG = Speicher

Betrieben wurde u.a eine 7490, 7590, 7580 und eine 7530 ax.

Angefangen hat das ganze mit einer 7490, die ca. 75% der kompletten Fläche mit WLAN abdeckte. Später wurde eine 7590 getestet die ca. 90% abdeckte.
Die 7580 schafft tatsächlich 100%. Die 7530 ax schaffte im besten Fall 50%.

Dabei wurden die Boxen gedreht, gewendet, an die Wand gehängt, um immer das beste Ergebnis zu erzielen. Die 7580 hatte ich nur ausgepackt, hingestellt eingerichtet und alles passte.

Das soll jetzt keine generelle Referenz sein, denn das Ergebnis hängt von vielen Faktoren ab. Qm, Stockwerke, Mauerbeschaffenheit und Dicke, elektrische Geräte und Strom sowie Wasserleitungen.
Dazu kommen noch weitere Störeinflüsse und nicht zu vergessen eine gewisse Leistungsstreuung der Geräte.

Ich habe zwei 1750e Repeater fast zeitgleich gekauft und in Betrieb genommen. Einer schafft nur ca. 50% der Reichweite des anderen, dann habe ich die ausgetauscht und auf demselben Kanal getestet. Es blieb dabei, die Reichweite lag nur bei 50%.

Bei der 7590 ax gibt es aktuell 4 unterschiedliche Modelle.

- altes Gehäuse - HWSubVersion 1
- altes Gehäuse - HWSubVersion 2
- neues Gehäuse - HWSubVersion 1
- neues Gehäuse - HWSubVersion 2

Auf dem Telegram Kanal "Fritz!Box Infos & Support" gibt es aktuell einiges an Infos zu diesem Thema.

Bei einem Test zwischen einer 7590 ax mit altes Gehäuse - HWSubVersion 2 und einer mit neuem Gehäuse - HWSubVersion 1 liegt der Temperaturunterschied bei 5°.
Leider stehen hier keinerlei Werte zwischen HWSV1 oder 2 mit jeweils dem identischen Gehäuse zur Verfügung, das man sehen könnte, was bei gleichem Gehäuse für ein Temperaturunterschied rauskommt.

Gruß

Roland
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via