HorstBox Prof. 5.0 => Besetztfeldlampen

ROTHAUT

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2005
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

Ich habe testweise an meiner HorstBox 2 SIP-Telefone (Grandstream GXP-2000), 2 ISDN-Telefone (Teles + Telekom) und 2 analoge Apparate (SIEMENS).
An den Grandstream GXP-2000 kann ich auch Tasten als Besetztfeldlampen (Asterisk BLF) konfigurieren. Mit den SIP-Telefonen funktioniert das erwartungsgemäß, jedoch nicht für Analog- und ISDN-Nebenstellen. Geht das vielleicht generell nicht mit HorstBox/Asterisk?

Gruss Stefan
 

mike_mk

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Stefan.
Wie hast Du denn das für die SIP Telefone konfiguriert?
Ich würde dieses Feature auch gerne für die SIP und ISDN Telefone nutzen.
(und somit es auch für ISDN hinbekommen)
Gruß
M
 
Zuletzt bearbeitet:

ROTHAUT

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2005
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Foschi.

Ich hatte meinen 'Horst' erstmal verbannt, weil mir die D-LINK-Firmware sehr 'buggy' vorkam. Sowas bin ich von D-LINK ansonsten nicht gewohnt. Ich habe nicht mal Antwort von D-LINK auf Anfragen bekommen.
Gibt es eine alternative FW, die stabiler ist und von der Funktionalität verglichbar? Wo?
Danke im voraus.

Gruss ROTHAUT
 

ROTHAUT

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2005
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

BLF für SIP wird in den SIP-Telefonen und nicht in der HorstBox konfiguriert!

Gruss ROTHAUT
 

mike_mk

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja klar,...
Irgendwie muss man es halt dem Asterisk auch beibringen. ;)
in der extensions.conf
Code:
 ; SIP notifications for BLF
 exten => 400,hint,SIP/400
 exten => 411,hint,SIP/411
habe ich dann folgendes hinzugefügt:
Code:
 exten => 300,hint,Zap/1
Nun seh ich im CLI
show hints
300 : Zap/1 State:Ringing Watchers 0

Nur gilt das irgendwie für alle ISDN Telefone, weiss bloss nicht
wie man es dann für die MSN monitored.
Gruß
M
 
F

foschi

Guest
Gibt es eine alternative FW, die stabiler ist und von der Funktionalität verglichbar? Wo?
Die FW ist sehr stabil, wenn man innerhalb der Ressourcen der HBX Pro arbeitet, und sich intensiv mit den Einsatzbereichen der HBX Pro auseinander setzt (dazu gehört die Vermeidung der Nutzung der vorhandenen Ports der HBX Pro, und der Einsatz von Medien-GWs); ergo die Box als reine Asterisk-Appliance nutzt.

Weitere individuelle oder modifizierte Firmwares gibt es nur kommerziell auf Anfrage.
 

ROTHAUT

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2005
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

ja klar,...
Irgendwie muss man es halt dem Asterisk auch beibringen. ;)
in der extensions.conf

Da ich noch mit der Original-FW arbeite, gibt es keine Möglichkeit Asterisk-Conf-Dateien zu editieren. Für die BLF an meinen Grandstream SIP-Telefonen genügte es tatsächlich die Funktionstasten entsprechende zu belegen.

[EDIT ROTHAUT]

Hallo foschi.

Ich habe bereits die 2. HorstBox. Mittlerweile benutze ich sie nicht mehr als DSL-Router, sondern nur noch als Telefonanlage mit externem Gateway. Dennoch kommt es zu Gesprächsunterbrechungen, die weder dem Gateway noch der Brandbreite geschuldet sind.
 

hehol

Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
458
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
habe ich dann folgendes hinzugefügt:
Code:
 exten => 300,hint,Zap/1
Nun seh ich im CLI
show hints
300 : Zap/1 State:Ringing Watchers 0

Nur gilt das irgendwie für alle ISDN Telefone, weiss bloss nicht
wie man es dann für die MSN monitored.
Asterisk < 1.6.1 kann keine Hints/Notifications für einzelne MSNs erzeugen. In Asterisk 1.6.1 könnte das über custom hints funktionieren, aber in älteren Versionen wie auf der HorstBox Professional kann das nicht klappen.

Gruß
Henning
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,097
Beiträge
2,030,116
Mitglieder
351,424
Neuestes Mitglied
spooky.17