.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Horstbox Prof.] Fragen zur Einrichtung (und Verkabelung) eines analoges Telefons

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von manse, 23 Dez. 2008.

  1. manse

    manse Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Horstbox Professional (FW. 5.0) und einen congstar komplett 1 regio flex Tarif. Mittlerweile habe ich geschafft, dass das DSL läuft, aber das VoIP funktioniert nicht (was wahrscheinlich auch meinem Verständnis liegt).

    Die Box habe ich an diesem älteren Splitter angeschlossen. Dann habe ich die Zugangsdaten eingegeben und ADSL klappt soweit.

    Um das analoge Telfon einzurichten habe ich es an der Buchse "Tel1" angeschlossen. Immerhin klingelt das Telefon, wenn ich den Funktionstest ausführe.

    Beim Einrichten des VoIP-Kontos tritt für mich schon das erste Problem auf, weil ich nicht weiß, wo ich den STUN-Server eintragen kann. Im Handbuch steht:
    "Optional: Aktivieren Sie die Option STUN-Server soll IP-Adresse ermitteln und
    tragen dann im Feld STUN-SERVER den Namen oder die IP-Adresse des STUN-Servers
    ein."
    Diese Option kann ich leider nicht finden. Deswegen leuchtet wohl auch die VoIP-LED nicht. Weiß jemand wo man das genau einträgt?

    Um einen Anschluss am Telefonnetz zu erhalten, muss ich laut Anleitung ein Kabel von der Buchse "a/b" mit der Telefonanschlussdose verbinden. Ist damit die Anschlussdose am Splitter gemeint? Wenn ja muss ich mir ja noch so ein Kabel besorgen, weil keines mitgeliefert wurde.

    Wenn ich die Daten richtig eingetragen habe und die Box richtig verkabelt habe, müsste ich theoretisch telefonieren können oder habe ich noch etwas vergessen?


    Frohe Weihnachten

    Gruß manse