.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HorstBox Standard (DVA-G3342SD) ab Ende Januar Verfügbar

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von HeinerMUC, 22 Jan. 2007.

  1. HeinerMUC

    HeinerMUC Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde!!
    Mit grossem Interesse habe ich Eure Beiträge hier im Forum HorstBox verfolgt. Ich bin auch ein interessierter "Laie" zum Thema VoIP und alle damit zusammenhängenden Herausforderungen.
    Ich suchte erst mal einfach eine Möglichkeit, ein Cisco-Phone 79xx zu benutzen - ich gebe es zu - ich habe ästhetische Gründe - mir gefallen einfach die Cisco Telefone....
    Ich habe tagelang recherchiert, wie man die Cisco Telefone ans Netz bringt - und bin schliesslich in diesem Forum gelandet. Erst mal Hut ab - die Tips hier drin sind wirklich Gold wert.
    Ich habe recherchiert, dass die HorstBox - trotz aller technischen Herausforderungen dieses Geräts - die alleinige Lösung meiner Suche ist. Leider ist die Professional-Version ziemlich teuer.
    Nun hab ich bei D-Link gelesen, dass nun auch die Standard-Version bald (wahrscheinlich zum 30.1.07) auf den deutschen Markt kommt - etwa zum Halben Preis der Professional-Version.
    Die Unterschiede, die ich bisher herausgefunden habe, liegt zum einen am Kombi-Port für den ISDN/Analog-Port: ähnlich FritzBox. Zusätzlich hat die Standard-Version 2 (!) USB2.0 Ports. Falls ich weitere Infos habe (ich hab das Gerät bereits bestellt....) wird von mir gepostet.
     
  2. leo22

    leo22 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Unterschiede ist wohl nicht der richtige Ausdruck. Du solltest lieber die einzige Gemeinsamkeit der beiden Boxen nennen, nämlich den Namen.

    Dass es sich um zwei vollkommen verschiedene Produkte handelt, wurde hier schon beschrieben. Ein Datenblatt der Standard-Version findet sich bei D-Link.
     
  3. foschi

    foschi Guest

    Stimmt. Die Standard ist vergleichbar mit der 7050 von AVM, und wird zwar wieder auf Linux basieren, jedoch eine vollständig andere Hardware-Plattform (kein Xscale, deutlich einfacher, und nicht Asterisk-fähig) aufweisen.