.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Horstbox und 18 MBit Leitung

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von herby68, 20 Sep. 2006.

  1. herby68

    herby68 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 herby68, 20 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20 Sep. 2006
    Liebe Forumsmitglieder.ich bin nicht allzu versiert mit der technik hier,bitte erschlagt mich nicht direkt. ich interessiere mich für diese Horstbox weil meine fritzbox 7050 nicht mit einer 18 Mbit Leitung des Providers Netcologne zurecht kommt.bei downloads die die volle Bandbreite ziehen resettet sich die FB vollständig und startet neu. surfen usw funktioniert problemlos. Evtl funktioniert ja die Horstbox besser. die Frage ist nur ob ich diese umfangreichen Funktionen die die HB bietet als Privatperson überhaupt benötige. Die HB Standard , und darauf bezieht sich meine Frage, bietet diese die gleichen Funktionalitäten wie die FB 7050. ich habe einen ISDN Anschluss von Netcologne und betreibe daran 3 analoge Endgeräte Fax und 2 Telefone und würde diese gerne an der HB ebenfalls anschliessen können. Eine mail an den support von Dlink besagt das die Box mit Netcologne zusammenarbeitet, aber das hat man mir bei der FB zwar auch bestätigt mit der downloads aber unmöglich sind.
    ich hoffe das ich mit meiner Farge hier richtig bin.was kann ich denn wenn ich die Professional Version der HB nehme alles damit machen , brauche ich dies als Privatperson? wichtig sind mir die Funktionen die die FB bis dato bietet, dies reicht mir völlig aus. Voip habe ich ebenfalls verwendet.

    Vielen Dank für eure Hilfe