Hosts werden nicht übernommen?

Gayson

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!
Ich versuche gerade, in die Hostliste einen PC einzutragen, den ich gerne über das Netzwerk aufwecken möchte.
Folgender Eintrag steht unter Einstellungen -> Hosts:
Code:
192.168.178.2 00:0E:2E:??:??:?? eth0 meinservername
Wenn ich auf übernehmen klicke, und dann unter Pakete -> Wake on LAN gehe, dann ist unter Bekannte Hosts nichts aufgelistet...
Soll da überhaupt was aufgelistet sein, oder wozu ist die Oberfläche?
Danke!
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Eventuell stehen hier nur Einträge von PCs die eine IP per dhcp bekommen.

MfG Oliver
 

Gayson

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und wozu brauch ich dann diese Oberfläche?
 

danisahne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jul 2005
Beiträge
1,493
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sollte eigentlich schon angezeigt werden. meinservername ist dein Hostname? Eine optionale Beschreibung kann noch danach folgen.
 

Gayson

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, meinservername ist der Hostname...
 

Gayson

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mh, dann bastel ich mir eben ein eigenes Skript...
Ich würde gerne zu einem Hostnamen in /var/tmp/ethers die Mac-Adresse erhalten, mit welchem Unix-Befehl kann ich das machen? Hatte schon sowas ausprobiert:
Code:
sed -n '/meinHostname/p' /var/tmp/ethers #gibt mir die Zeile des Hosts aus
sed -n 's/ //g' /var/tmp/ethers #sollte alle Leerzeichen entfernen, klappt nicht
Dich wie schaff ich es, dass bei Eingabe von meinHostname die Macadresse rauskommt?
Danke!
 

danisahne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jul 2005
Beiträge
1,493
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dein Eintrag taucht nicht mal in der /etc/ethers auf? Wie sieht es denn mit der /tmp/flash/exhosts (oder so ähnlich) aus? Die ethers und hosts Datei werden beim Starten des Mods überschrieben.

EDIT: Achso, hab dein Posting falsch gelesen. In der ethers ist es schon drin. Wenn ich mich nicht irre, kann etherwake eventuell das Nachschlagen in der /etc/ethers schon. Versuch mal etherwake <hostname>
 

Gayson

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Doch, doch, da taucht er ja auf. Ich brauche nur ein Skript, welches mir bei gegebenen Hostnamen die vorher in die ethers eingetragene Mac-Adresse zurückgibt. Damit ich einen PC via "ether-wake Hostname" aufwecken kann, und nicht unterwegs immer die Mac-Adresse eingeben muss...
 

Gayson

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mir mal gerade die Ausgabe von ether-wake angeschaut:
Usage: ether-wake [-b] [-i iface] [-p aa:bb:cc:dd[:ee:ff]] MAC
MAC must be a station address (00:11:22:33:44:55) or a hostname with a known 'ethers' entry.
Ich habe dann mal "ether-wake meinHostName" ausprobiert (wobei meinHostName ja ordnungsgemäß in der /var/flash/ethers steht), es kam nur oben genannte Ausgabe. Anscheinend akzeptiert ether-wake keinen Hostnamen... Kann das jemand mal bei sich ausprobieren?
 

happyfisch

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ether-wake mit Hostnamen betreiben

Habe zwar noch nicht soviel Erfahrung mit der Materie,
da ich heute den DS-Mod zum ersten mal installiert habe, habe aber das gleiche Problem. Etherwake akzeptiert keine Hostnamen obwohl diese Hosts in /etc/ethers auftauchen.

MfG HappyFisch

Gayson schrieb:
Habe mir mal gerade die Ausgabe von ether-wake angeschaut:

Ich habe dann mal "ether-wake meinHostName" ausprobiert (wobei meinHostName ja ordnungsgemäß in der /var/flash/ethers steht), es kam nur oben genannte Ausgabe. Anscheinend akzeptiert ether-wake keinen Hostnamen... Kann das jemand mal bei sich ausprobieren?
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Bei mir wird kein Magic-Packet verschickt, obwohl der Name in der /etc/ethers drinsteht.

MfG Oliver
 

schmatke

Mitglied
Mitglied seit
25 Jul 2006
Beiträge
631
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ether-wake

"Etherwake akzeptiert keine Hostnamen obwohl diese Hosts in /etc/ethers auftauchen."
Hab die gleiche Erfahrung gemacht. Meine Lösung, um einen Rechner hochzufahren:

echo "ether-wake xx:xx:xx:xx:xx:xx" > /tmp/flash/startpc #script erstellen
chmod +x /tmp/flash/startpc #ausführbar machen
modsave flash #speichern
/tmp/flash/startpc #Rechner hochfahren
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,357
Beiträge
2,021,512
Mitglieder
349,919
Neuestes Mitglied
plossto