.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hosts werden nicht übernommen?

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Gayson, 20 Sep. 2006.

  1. Gayson

    Gayson Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich versuche gerade, in die Hostliste einen PC einzutragen, den ich gerne über das Netzwerk aufwecken möchte.
    Folgender Eintrag steht unter Einstellungen -> Hosts:
    Code:
    192.168.178.2 00:0E:2E:??:??:?? eth0 meinservername
    Wenn ich auf übernehmen klicke, und dann unter Pakete -> Wake on LAN gehe, dann ist unter Bekannte Hosts nichts aufgelistet...
    Soll da überhaupt was aufgelistet sein, oder wozu ist die Oberfläche?
    Danke!
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Eventuell stehen hier nur Einträge von PCs die eine IP per dhcp bekommen.

    MfG Oliver
     
  3. Gayson

    Gayson Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und wozu brauch ich dann diese Oberfläche?
     
  4. danisahne

    danisahne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Studium
    Ort:
    Marktoberdorf
    Sollte eigentlich schon angezeigt werden. meinservername ist dein Hostname? Eine optionale Beschreibung kann noch danach folgen.
     
  5. Gayson

    Gayson Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, meinservername ist der Hostname...
     
  6. Gayson

    Gayson Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mh, dann bastel ich mir eben ein eigenes Skript...
    Ich würde gerne zu einem Hostnamen in /var/tmp/ethers die Mac-Adresse erhalten, mit welchem Unix-Befehl kann ich das machen? Hatte schon sowas ausprobiert:
    Code:
    sed -n '/meinHostname/p' /var/tmp/ethers #gibt mir die Zeile des Hosts aus
    sed -n 's/ //g' /var/tmp/ethers #sollte alle Leerzeichen entfernen, klappt nicht
    Dich wie schaff ich es, dass bei Eingabe von meinHostname die Macadresse rauskommt?
    Danke!
     
  7. danisahne

    danisahne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Studium
    Ort:
    Marktoberdorf
    Dein Eintrag taucht nicht mal in der /etc/ethers auf? Wie sieht es denn mit der /tmp/flash/exhosts (oder so ähnlich) aus? Die ethers und hosts Datei werden beim Starten des Mods überschrieben.

    EDIT: Achso, hab dein Posting falsch gelesen. In der ethers ist es schon drin. Wenn ich mich nicht irre, kann etherwake eventuell das Nachschlagen in der /etc/ethers schon. Versuch mal etherwake <hostname>
     
  8. Gayson

    Gayson Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch, doch, da taucht er ja auf. Ich brauche nur ein Skript, welches mir bei gegebenen Hostnamen die vorher in die ethers eingetragene Mac-Adresse zurückgibt. Damit ich einen PC via "ether-wake Hostname" aufwecken kann, und nicht unterwegs immer die Mac-Adresse eingeben muss...
     
  9. Gayson

    Gayson Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe mir mal gerade die Ausgabe von ether-wake angeschaut:
    Ich habe dann mal "ether-wake meinHostName" ausprobiert (wobei meinHostName ja ordnungsgemäß in der /var/flash/ethers steht), es kam nur oben genannte Ausgabe. Anscheinend akzeptiert ether-wake keinen Hostnamen... Kann das jemand mal bei sich ausprobieren?
     
  10. happyfisch

    happyfisch Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ether-wake mit Hostnamen betreiben

    Habe zwar noch nicht soviel Erfahrung mit der Materie,
    da ich heute den DS-Mod zum ersten mal installiert habe, habe aber das gleiche Problem. Etherwake akzeptiert keine Hostnamen obwohl diese Hosts in /etc/ethers auftauchen.

    MfG HappyFisch

     
  11. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Bei mir wird kein Magic-Packet verschickt, obwohl der Name in der /etc/ethers drinsteht.

    MfG Oliver
     
  12. schmatke

    schmatke Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Vogtland
    ether-wake

    "Etherwake akzeptiert keine Hostnamen obwohl diese Hosts in /etc/ethers auftauchen."
    Hab die gleiche Erfahrung gemacht. Meine Lösung, um einen Rechner hochzufahren:

    echo "ether-wake xx:xx:xx:xx:xx:xx" > /tmp/flash/startpc #script erstellen
    chmod +x /tmp/flash/startpc #ausführbar machen
    modsave flash #speichern
    /tmp/flash/startpc #Rechner hochfahren
     
  13. Gayson

    Gayson Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0