.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[HowTo] Mehrere Programme von JFritz ausführen lassen

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von Daimlerfahrer, 14 Jan. 2007.

  1. Daimlerfahrer

    Daimlerfahrer Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student der Elektrotechnik
    Ort:
    Schwabenländle
    Da ich mich inzwischen länger mit diesem Thema beschäftigt habe, wollte ich euch meine Erkenntnisse nicht vorenthalten.
    Es ist mittels einer BATCH Datei möglich, über das "externes Programm ausführen" bei eingehendem Anruf gleich mehrere Programme zu starten - UND Parameter zu übergeben.
    Um die BATCH Datei zu erstellen öffnet ihr einfach den Windows eigenen Texteditor Notepad und speichert die Datei nicht wie gewohnt als *.txt sondern ändert die Endung in *.bat - Die Datei heisst dann zB Test.bat
    Editieren könnt ihr die Datei weiterhin mit dem Texteditor.
    In JFritz muss nun auf diese Test.bat als externes Programm verwiesen werden - einfach bei Anrufmonitor den vollständigen Pfad eingeben und die zu übergebenden Parameter anhängen. Sieht bei mir SO aus:
    Code:
    D:\JFritz\Test.bat "%Firstname" "%Surname" "%Number" "%Called"
    Ich Übergebe also die Parameter
    • 1 "Vorname"
    • 2 "Nachname"
    • 3 "Nummer"
    • 4 "Angerufene MSN"
    in GENAU dieser Reihenfole (später wichtig!).

    In die Test.bat werden nun die zu startenden Programme eingetragen:
    Code:
    start D:\JFritz\programm1.exe
    start D:\JFritz\programm2.exe
    start D:\JFritz\programm3.exe
    Um die Parameter zu übergeben benutzt ihr nun %1 um den Vornamen zu übergeben, %2 für den Nachnamen, etc - nach Oben eingetragener Reihenfolge. (Nochmals Danke an Herman für den Tipp)

    Das "start" am Anfang kann auch weggelassen werden, dann wird programm2 jedoch erst gestartet, wenn programm1 beendet ist. Eventuell ist das bei einigen Programmen sinnvoll...

    Um zB den Anrufer auf den Monitor anzeigen zu lassen könnt ihr Hermans popup_neu.exe verwenden: popup_neu.zip
    In die Test.bat müsste dann zB folgendes eingetragen werden:
    Code:
    start D:\JFritz\popup_neu.exe "Anruf auf %4 von" "%1 %2" "(%3)" 3
    Das sieht dann so (oder so ähnlich) aus:
    KlickBild

    Für mich war es noch sinnvoll, Winamp auf Pause zu setzen, wenn ein Anruf eingeht. Das lässt Sich mit der Datei CLAmp.exe realisieren.
    Die CLAmp.exe ermöglicht es Winamp über die Kommandozeile anzusteuern.
    Die entsprechende Zeile in der Test.bat wäre dann
    Code:
    start D:\JFritz\CLAmp.exe /PAUSE
    Eine Übersicht über alle möglichen Befehle an Winamp findet ihr auf der Homepage http://membres.lycos.fr/clamp/

    Eine andere Möglichkeit ist, dass komplette System stumm zu stellen - also jegliche Lautstärke auf 0 setzen. Das ist mit dem Programm wizmo.exe möglich. Findet ihr HIER: http://www.grc.com/wizmo/wizmo.htm
    Zum Stummschalten wäre der Eintrag in die Test.bat dann:
    Code:
    start D:\JFritz\wizmo.exe mute=1
    Alle möglichen Befehle findet ihr auf der Homepage!

    Wie auch in DIESEM Thread beschrieben, kann mit Hilfe des Programms SendEmail eine Email verschickt werden, wenn ein Anruf eingegangen ist.
    Meine Zeile in der Test.bat sieht momentan so aus:
    Code:
    start D:\JFritz\sendEmail.exe -f AAA@gmx.de -t EEE@gmx.de -s mail.gmx.net -u "JFritz-Info: Anruf auf %4" -m "%1 %2 rief am %date% um %time:~0,8% Uhr mit der Nummer %3 die MSN %4 an" -o username=AAA@gmx.de -o password=PASSWORT
    Die empfangene Mail hat den Inhalt
    Leider ist es bisher nicht möglich, nur eine Email bei verpassten Anrufen zu versenden, sondern die Email wird bei jedem Anruf verschickt - auch bei angenommenen.

    Es ist auch möglich, die Test.bat so zu konfigurieren, dass bei einer bestimmten Nummer, ein bestimmtes Programm ausgeführt wir.
    Dazu muss abgefragt weden, welche Parameter übergeben werden.
    Ein Beispiel:
    Code:
    if %3=="123456" goto Anruf_von_123456
    
    start D:\JFritz\programm1.exe
    goto ENDE
    
    :Anruf_von_123456
    start D:\JFritz\123456_ruft_an.exe
    goto ENDE
    :ENDE
    Hier würde nun geprüft, ob die Anrufende Nummer die 123456 ist und falls JA, würde die Datei programm1.exe nicht ausgeführt, sondern übersprungen, und das Programm 123456_ruft_an.exe würde gestartet werden.
    So ist es zB möglich, jeder MSN eine eigene Programmabfolge zuzuteilen, oder vom Handy unterwegs den PC neu zu starten und und und... Die Möglichkeiten sind quasi unendlich!

    Ich hoffe, dass ich einigen mit meinem kleinen HowTo helfen konnte. ;)
     

    Anhänge:

    • popup.gif
      popup.gif
      Dateigröße:
      12.3 KB
      Aufrufe:
      79
  2. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Sehr schön. Diese Mitarbeit gefällt mir. Vielleicht bekommt dadurch noch jemand Lust ein paar Howto's zu schreiben.

    Ich werde auf der Homepage auch noch einen Howto-Bereich einrichten, wo dann jeder eigene Howto's schreiben kann.

    Danke @Daimlerfahrer,
    der Fahrradfahrer Rob
     
  3. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaub langsam meine FritzBox mag mich nicht :(

    Ich habe eine test.bat angelegt mit dem Inhalt:
    Code:
    start D:\von c\JFritz\reverso.exe %3
    start D:\von c\JFritz\klingeling.exe %4 %3 %1 %2
    
    Diese liegt in: D:\von c\JFritz\

    Beim Anrufmonitor gebe ich ein:
    Code:
     D:\von c\JFritz\test.bat "%Firstname" "%Surname" "%Number" "%Called"
    
    Aber nichts passiert. Es wird keines der Programme geöffnet. Einzeln funktionieren beide.
     
  4. Daimlerfahrer

    Daimlerfahrer Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student der Elektrotechnik
    Ort:
    Schwabenländle
    Ich hab nur zwei Ideen, die Du versuchen könntest:

    1. lass man das "start" am Anfang weg. Dann werden die beiden Programme nicht gleichzeitig gestartet, sondern nacheinander (also erst wenn das ERSTE beendet ist, startet das ZWEITE)

    2. versuche das ganze mal mit einer Ordnerstruktur ohne Leerzeichen - wenn Du sagst einzeln tut das, ist das eher unwahrscheinlich, aber was anderes fällt mir momentan nicht ein.

    Ach UND evtl veränderst Du einfach mal die Reihenfolge der beiden Dateien! Das hat bei mir schonmal geholfen....
     
  5. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    alle 3 vorschläge brachten leider keinen erfolg ...
     
  6. Tweedledee

    Tweedledee Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Probier es mal so:
    Code:
    "D:\von c\JFritz\reverso.exe" %3
    "D:\von c\JFritz\klingeling.exe" %4 %3 %1 %2
    
     
  7. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die gänsefüsschen brachten leider auch keinen erfolg :(
     
  8. Tweedledee

    Tweedledee Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und wenn du auch im Anrufmonitor den Aufruf in Anführungszeichen setzt?

    Code:
    "D:\von c\JFritz\test.bat" "%Firstname" "%Surname" "%Number" "%Called"
    Bei mir funktioniert der Aufruf einer .bat auch nur so (ohne Anführungszeichen passiert gar nichts).
     
  9. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich danke für die Vorschläge ... aber das brachte auch keinen Erfolg ...
     
  10. Herman

    Herman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW
    Hallo Schneemie.

    Wenn die bisherigen Tipps, die Du bekommen hast, wirklich nicht funktionieren,
    dann habe ich noch zwei Möglichkeiten (nur im DOS-Fenster probiert, nicht aus JFritz heraus):
    1. Batch-Datei
    Code:
    cd "D:\von c\JFritz"
    start reverso.exe %3
    start klingeling.exe %4 %3 %1 %2
    2. Batch-Datei
    Code:
    start "" "D:\von c\JFritz\reverso.exe" %3
    start "" "D:\von c\JFritz\klingeling.exe" %4 %3 %1 %2
    (beachte die "" hinter dem start-Befehl)

    Und denke an Tweedledees Tipp, auch den Aufruf in JFritz mit Gänsefüßchen an den richtigen Stellen zu setzen.
    Bitte sag Bescheid, ob eine der Versionen geholfen hat...

    Gruß
    Herman
     
  11. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Herman, interessant war der Hinweis mit dem DOS-Fenster.

    Code:
    start "" "D:\vonc\JFritz\reverso.exe" %3
    start "" "D:\vonc\JFritz\klingeling.exe" %4 %3 %1 %2
    
    und

    Code:
    start D:\vonc\JFritz\reverso.exe %3
    start D:\vonc\JFritz\klingeling.exe %4 %3 %1 %2
    
    funktionieren wenn ich es im DOS-Fenster eingebe ...

    Ich hab dann gleich nochmal eine test.bat mit:

    Code:
    start D:\vonc\JFritz\reverso.exe %Number
    
    start D:\vonc\JFritz\klingeling.exe %Called %Number %Firstname %Surname
    
    und
    Code:
    D:\vonc\JFritz\test.bat
    
    probiert. Sowohl mit als auch ohne Gänsefüsschen erfolglos.
     
  12. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber das ist ja nicht das einzigste Problem mit dieser FritzBox. Da ist noch eins.
    Ob das vielleicht zusammen hängen könnte ?

    Gute Nacht erstmal ...
     
  13. Tweedledee

    Tweedledee Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das macht natürlich wenig Sinn - was soll denn die .bat mit %Number usw. anfangen? Das sind die Parameter die JFritz braucht.

    Erstelle mal folgende .bat und gebe als Parameter irgendeinen Eintrag aus deinem Adressbuch an. (Ersetze die Beispiele):

    Code:
    "D:\vonc\JFritz\reverso.exe" 01234567
    "D:\vonc\JFritz\klingeling.exe" 987654 01234567 Erika Mustermann
    
    Vergiss die Anführungszeichen nicht und lass den start-Befehl weg. Wenn du fertig bist und die .bat doppelklickst: was passiert dann?

    Um den Eintrag in JFritz kümmere dich erst, wenn die .bat funktioniert.
    Prüfe auch nochmal ob der Pfad stimmt ("vonc" oder "von c").
     
  14. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Pfad stimmt, vonc. ich habe das abgeändert als der Einwand mit dem Freizeichen kam ...

    Ich habe jetzt folgende bat erstellt:
    Code:
    "D:\vonc\JFritz\reverso.exe" meineNummer
    "D:\vonc\JFritz\klingeling.exe" meine MSN meineHandynummer Frank
    
    Im DOS-Fenster funktioniert das tadellos ... und wenn ich die *.bat doppelklicke öffnet sie sich im Editor.
     
  15. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe bat mit dem Editor verknüpft um sie leichter editieren zu können ... könnte da der Fehler liegen ?
     
  16. Daimlerfahrer

    Daimlerfahrer Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student der Elektrotechnik
    Ort:
    Schwabenländle
    geht dann nicht jedes mal wenn du versuchst die .bat über JFrotz ausführen zu lassen der editor auf?

    ach und verknüpfst du .exe dateien auch mit paint? *strange*
     
  17. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein, der editor ging nicht auf ... wer ist denn normalerweise für die bat zuständig ?
     
  18. Tweedledee

    Tweedledee Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Start -> Ausführen -> "D:\vonc\JFritz\test.bat"
    (Oder wie auch immer der Pfad und der Dateiname lautet, aber in Anführungszeichen.)

    Funktioniert das?

    Wenn ja, ändere die .bat wieder folgendermaßen:

    Code:
    "D:\vonc\JFritz\reverso.exe" %2
    "D:\vonc\JFritz\klingeling.exe" %1 %2 %3 %4
    und wiederum mit Start -> Ausführen, diesmal aber mit Parametern:
    Code:
    "D:\vonc\JFritz\test.bat" 987654 01234567 Erika Mustermann
    Wenn das funktioniert kannst du den Befehl in JFritz eintragen:

    Code:
    "D:\vonc\JFritz\test.bat" %Called %Number %Firstname %Surname
    (Der Aufruf in der .bat in der Reihenfolge %4 %3 %1 %2 funktioniert für die klingeling.exe nicht, wenn nur ein Vorname ohne Nachnamen übergeben wird.)
     
  19. schneemie

    schneemie Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Start -> Ausführen -> "D:\vonc\JFritz\test.bat"

    das ergibt ein öffnen des editors mit der bat-datei ...
     
  20. Tweedledee

    Tweedledee Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dann mach das wieder rückgängig. Sonst wird das wohl nix.
    Wie ändert man denn die Verknüpfung? Bei mir unter Ordneroptionen/Dateitypen tauchen die gar nicht auf.