.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] HST Saphir III ML 2/4 wird nicht erkannt !

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von Fuji, 15 Dez. 2011.

  1. Fuji

    Fuji Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine/mehrere HST Saphir III ML 2-Karte(n), die ich bereits auf einem Debian Edge mit Kernel 2.6.18 und dem Linux-Treiber vom Hersteller einsetze. Bisher verwende ich Asterisk 1.6 und will nun die Karte mit einem neuen/aktuellen Linux und auch Asterisk in der neuesten Version einsetzen.

    Ich habe schon verschiedene Distributionen getestet (CentOS 6.1, Debian 6.0.3), aber ich kriege die Karte nicht zum Laufen. Der Treiber vom Hersteller funktioniert nur bis Kernel 2.6.18 in 32bit. Der Hersteller unterstützt Linux nicht mehr und enwickelt auch den Treiber nicht mehr weiter.

    Die Karten haben einen HFC-S-Chipsatz und sollten daher auch mit dahdi-hfcs ansprechbar sein. (Oder?)

    DAHDI-HFCS habe ich auch bereits kompiliert gekriegt und auch geladen. dahdi_hardware findet jedoch keine Hardware.

    Meine Frage:
    Hat jemand schon Erfahrungen / Lösungen für den Betrieb dieser Karte unter einem aktuellen Linux gesammelt und eine Lösung gefunden?

    Ich bin dankbar für jede Hilfe.

    Grüsse
    fuji