.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Iax Ata ?

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von MET, 18 Dez. 2008.

  1. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    Habe wieder einmal nach einem IAX ATA gegoogelt und nichts passendes für mich gefunden. Habe ich vielleicht etwas übersehen?

    Ich suche einen ganz gewöhnlichen IAX ATA von einer einigermassen bekannten Firma die hoffentlich auch an meinem derzeitigen Domizil in Istanbul eine Vertretung hat. All die chinesischen "no name" Produkte fallen da schon einmal weg.

    Hat jemand einen Tipp?
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    iaxy wäre das einzige mir noch bekannte. Kann aber fax nichts, konfiguration über ein Script auf dem Asterisk, nur ein Codec ...

    Da ziehe ich die Chinesen vor.
     
  3. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Ich habe gute erfahrungen mit dem ST-188 gemacht, und das hier im forum beschrieben. Das teil kann weit mehr als nur IAX (dieses aber sehr gut) - vermutlich overkill fuer dich.

    Sollte mich wundern, wenn du das in Istanbul findest - aber wenn du mal hoeflich bei siptronics anfragst, schickt man es dir sicher auch dorthin.
     
  4. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    #4 MET, 19 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dez. 2008
    Ja, über iaxy bin ich auch gestolpert. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich irgendwo gelesen, dass Digium dieses Produkt aber nicht mehr vertreibt.

    Der Grund ein Produkt von "einer einigermassen bekannten Firma" zu suchen ist der, dass ich das Gerät hier kaufen möchte, dies weil solche Sendungen aus dem Ausland über den Zoll kommen und dort etwas abzuholen ein reiner Horror ist. Reisezeit 1 1/2 Std ein Weg. Warten in endlosen Schlangen vor jedem der x Büros, bei denen noch irgend ein Formular auszufüllen ist und abgestempelt werden muss. Nein, wir haben uns entschieden lieber Sendungen am Zoll unabgeholt liegen zu lassen als diese dort abzuholen....

    Inzwischen habe ich auch begonnen nach Telefons zu suchen, die einen IAX ATA enthalten, also so etwas wie diejenigen von Siptronic. Von dieser Firma konnte ich bisher aber noch keine Produkte in TR finden. Habe jetzt Siptronic noch per Mail angefragt aber bisher noch keine Antwort erhalten.

    Cisco dürfte in TR vertreten sein. Diese scheinen aber keine Telefone (mehr?) mit IAX zu haben. Gibt es noch andere bekannte Firmen die IAX-Telefone haben?

    Ansonsten warte ich halt damit bis ich wieder einmal einen zivilisierteren Teil dieses Globus besuche ...

    Nachtrag, @Chris: Unsere Beiträge haben sich gekreuzt. Hatte Deinen ergänzenden Kommentar zum Beitrag von Rollo schon gelesen. Es war dieser Thread der mich bewog nach Siptronic und nach IAX-fähigen Telefons zu suchen.

    Nachtrag 2: Siptronics hatte noch gleichentags geantwortet