[Gelöst] IAX2 Softphone kann eingehende Anrufe nicht annehmen?

dreamer_dani

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2008
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe erfolgreich ein IAX2 Softphone an meinem Asterisk angemeldet.
Ich kann auch Problemlos meine anderen SIP - Teilnehmer anrufen, jedoch können andere nicht auf dem IAX-Phone anrufen. Ich denke ich habe einfach einen Fehler in meiner extensions.conf, kenne mich jedoch noch nicht so gut aus um mir selbst zu helfen...

Hier mal meine aktuellen configs.

Code:
[general]
language=de
bindadress=0.0.0.0
bindport=4569
disallow=all
allow=ulaw
allow=alaw
allow=gsm
tos=lowdelay
trunk=yes
context=default
nat=yes
externhost=dyn.dns.net
localnet=192.168.1.0/255.255.255.0

[121]
type=friend
username=121
secret=1234
host=dynamic
callerid="Mobil <121>"
notransfer=yes
context=default
requirecalltoken=no

[126]
type=friend
username=126
secret=1234
host=dynamic
callerid="<126>"
notransfer=yes
context=default
requirecalltoken=no

und die extensions.conf

Code:
[general]
staic = yes
writeprotect=yes

[default]
include=iax_out

exten => 120,1,Dial(SIP/120,25,tT)
exten => 120,n,Hangup

exten => 122,1,Dial(SIP/122,25,tT)
exten => 122,n,Hangup

exten => 123,1,Dial(SIP/123,25,tT)
exten => 123,n,Hangup

exten => 125,1,Dial(SIP/125,25,tT)
exten => 125,n,Hangup

[iax_out]
exten => 126,n,Dial(IAX2/126/${EXTEN:1})
exten => 126,n,Hangup

exten => 121,n,Dial(IAX2/121/${EXTEN:1)
exten => 121,n,Hangup

Danke schon mal, habe diese Konfigurationsbeispiele aus einem Astersik Buch, weiß noch nicht genau was was bedeutet...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rentier-s

Guest
Mit dem Dial(IAX2/126/${EXTEN:1}) würdest Du wohl eher eine Nebenstelle eines über IAX verbundenen 2. Asterisk anrufen. Für ein Softphone müsste Dial(IAX2/126) reichen.

Mit verbose 3 (asterisk -rvvv) sollte Asterisk Dir aber ganz genau sagen, was ihm nicht passt.

Du könntest Deinen Dialplan übrigens etwas kürzen,
exten => _12[02-5],1,Dial(SIP/${EXTEN},25,tT)
und
exten => _12[16],1,Dial(IAX2/${EXTEN})
würde das gleich bewirken (siehe Asterisk Pattern).
 

dreamer_dani

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2008
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Hinweiß.

Habe die extensions.conf aud Dial(IAX2/126) abgeändert.

Die CLI sagt jedoch folgendes:

Code:
  == Using SIP RTP CoS mark 5
[Oct 31 14:52:16] NOTICE[7617]: chan_sip.c:20276 handle_request_invite: Call from '123' to extension '121' rejected because extension not found in context 'default'.
?? Habe bei jedem Eintrag in der sip.conf wie auch in der iax.conf context=default eingetragen?
 

ilmtuelp0815

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
1,295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi dreamer_dani!
dreamer_dani schrieb:
...für den Hinweiß.[/CODE]
Bitte arbeite mal ernsthaft an deinen Grundlagen!
Was soll denn daran weiß sein? Hinweis, also hinweisen auf etwas wird weiterhin mit einen "s" geschrieben.

?? Habe bei jedem Eintrag in der sip.conf wie auch in der iax.conf context=default eingetragen?
Wo hast du denn das wieder aufgeschnappt und worin soll der Sinn bestehen? Du schreibst ja selbst schon zwei Fragezeichen davor.

In deinem Context [iax_out] steht jeweils in der 1. Zeile ,n, anstelle ,1, deshalb meckert Asterisk.

Code:
[iax_out]
exten => 126,[B]n[/B],Dial(IAX2/126/${EXTEN:1})
exten => 126,n,Hangup

exten => 121,[B]n[/B],Dial(IAX2/121/${EXTEN:1)
exten => 121,n,Hangup
 
Zuletzt bearbeitet:

dreamer_dani

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2008
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Hinweis auf das "n" , daran hat es gelegen.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via