.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ich bin zu Blöd.... (Asterisk Einrichtung)

Dieses Thema im Forum "VoIP-Job-Börse" wurde erstellt von kopfschmerz, 18 Nov. 2008.

  1. kopfschmerz

    kopfschmerz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 kopfschmerz, 18 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18 Nov. 2008
    Hallo zusammen,

    ich versuche nun seid Wochen einen Asterisk auf einem meiner Server zu installieren. Anscheinend bin ich zu blöd.... oder habe zu wenig Zeit. Es wird wohl das letztere sein, da ich nicht dazu komme eine Doku über den * zu lesen. Dabei habe ich mich an diversen Versionen versucht - Druid, Asterisknow, Trixboxbox... usw. Mein Kopf ist zu voll - zu weinig Zeit und der Druck "jetzt muss es aber klappen".

    Ich habe eine kleine Firma, die u.a. wegen ausländischer Entwickler DRINGEND eine funktionierende VOIP Lösung braucht. Zur Zeit iim Einsatz - aber absolut unbefriedigend - ist eine 3cx. Da hier die Features, die ich für meine Zwecke brauche nicht implementiert sind und auch auf absehbare Zeit nicht werden, möchte ich nun auf Asterisk umsteigen.

    Ich habe diverse Server zur Verfügung, Hardware und virtuell, die ich hierfür benutzen kann. Von SC - bis QC, mit Raid - ohne Raid... usw. Es gibt keine ISDN Anbindungen - alles nur noch auf VOIP Basis.

    Daher suche ich jemanden, der:

    a) in der Gegend "Rhein/Ruhr" zu Hause ist, und mir einen * kurzfristig konfigurieren kann.
    b) mich demnächst mal in dieses System einweihen kann
    c) weiterhin als Systembetreuer zur Verfügung steht.

    EDIT: Natürlich ist das eine Dienstleistung die Bezahlt wird. Soll also nicht "kostenloses" sein.

    Und wie immer ;) am besten gestern (Spass!).


    Grüße,
    Alexander
     
  2. himpierre

    himpierre Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was sind denn die von Dir benötigten Features? Wenn ich das Remote machen kann, bin ich Dein Mann.

    cheers
    t.
     
  3. kopfschmerz

    kopfschmerz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun - um mal ein Beispiel zu nennen:

    1) Ich habe einen Meetme Raum eingerichtet. Schön & gut. Wenn ich diesen Raum jedoch anwähle höre ich von der netten Dame "Your Pin is invalid"

    2) Die Registierung meiner Sipgate Accounts scheinte ja okay zu sein. Ich konnte zumindest in meinem Sipgate Account sehen, dass der Asterisk online war. Mein Telefon war auch registriert - bei wählen einer externen Nummer jedoch stand irgend ein 4xx fehler im Display. In den Logs stand etwas von "missing extension".....

    usw....

    Also, was brauche ich:

    1) Grundlegende Konfiguration des Asterisk
    2) Konfiguration von Nebenstellen
    3) Konfiguration von Call Qeues
    4) Konfiguration von ein paar Konferenzräumen
    5) Konfiguration von meinen Sipgate Accounts (insgesamt 3 Accounts mit 7 Nummern)
    6) spätere Konfiguration einer kroatischen Sip Nummer (noch nicht vorhanden)
    7) Train the Monkey (also mich...)
    8 ) Verwenden einer Asterisk Version, mit der ich auch klar komme (also etwas mit GUI).

    Zu Deiner Frage - ja, auch Remote ist möglich. Wenn wir uns auf eine Asterisk Version geeinigt haben, kannst Du meinetwegen auch in Dubai wohnen. Ich muss nur zu normalen Geschäftszeiten jemanden erreichen können.

    Bin halt ein Mausschubser und komme mit Linux / Asterisk überhaupt nicht klar und brauche jemanden, der sich hier auskennt und der mir hilft.


    Grüße,
    Alexander
     
  4. foschi

    foschi Guest

    Rhein-Ruhr paßt, PM unterwegs.
     
  5. jimberle

    jimberle Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe es Alexander eben per PN geschrieben, sein Post könnte von mir sein. Wollte sowas auch gerade schreiben. Bitte daher auch um PN von Dienstleistern. Logischerweise auch gegen Bezahlung. Bitte mal eine grobe Ausführung was da auf einen zukommt.

    Danke.