Ich höre die Gegenstelle nicht mehr seit heute, keine hardwareänderung oder sonstiges

Incremented

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo liebe Community,

Ich habe folgendes Problem.
Seit heute höre ich die Gegenstelle beim anrufen nicht mehr.

Erstmal kurz meine Konfiguration:

Ich habe hinter einem Router der sich ins Netz wählt, ein alter billiger Zyxel-Router, eine Fritzbox7270 stehen. Einfach per LAN-Kabel verbunden.
An der FB ist via DECT ein schnurloses Siemens-Telefon angemeldet mit dem ich über eine Sipgate-Nummer, die in der Fritzbox registriert ist, telefoniere.

Seit November 2010 funktioniert diese konfiguration einwandfrei. Erst seit heute kann ich wenn ich einen anderen Teilnehmer anrufe diesen nicht hören.
Weder sipgateintern, noch festnetz noch handy. Es kommt auch kein klingelzeichen wenn ich anrufe...

Ich habe keine Hardwareänderungen durchgeführt noch sonst irgendwas geändert.

Irgendwer eine idee woran das liegen kann?

mfg Timo
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
sipgate basic und plus – Wartungsarbeiten am 12.09.2011

09.09.2011 von Renzo
Am Montag den 12.09.2011 führen wir Wartungsarbeiten an Teilen unserer Telefoniesysteme durch. Wir erwarten keine Störung der Telefonie. Dennoch kann es in Einzelfällen zwischen 7:00 – 9:00h zu Nichterreichbarkeit bei eingehenden Gesprächen kommen.
Für alle Fälle könntest Du alle Kabel von der FB für 10 Minuten abziehen (PoR; Power on Reset). In vielen Fällen beruhigt sich die Box dann wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Incremented

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, habe das mim Kabel trennen gemacht, kein unterschied. Habe dann festgestellt dass ein update für die fb raus kam,aktualisiert, immer noch das gleiche Problem.

Habe jetzt testweise ein Pirelli DPL10-WlanTelefon am WLAN angemeldet, und konnte problem los in beide richtungen mit meinem UND einem anderen sipgate account telefonieren.

Wie kann ich mir das erklären? nun gut jetzt ist das natürlich was anderes wenn ich mit dem Wlantelefon telefoniere als wenn ich über DECT über die FB telefonieren will... aber gehen müsste es doch trotzdem oder nicht?

mfg

Timo
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Dein Versuch mit dem Pirelli Telefon beweist, dass Dein Sipgate Account in Ordnung ist.


Wenn die Verbindung nur nur über DECT nicht funktioniert, dann liegt es an DECT Konfiguration.

Da die DECT-Konfiguration offensichtlich aus irgend einem Grunde kaputt gegangen ist, bleibt Dir nichts anderes übrig, als die DECT-Konfiguration wieder in Ordnung zu bringen.

Das machst du am besten, indem Du die DECT-Definitionen löschst, anschließend ein PoR machst und dann wieder neu definierst.
 

Rammbock

Neuer User
Mitglied seit
16 Jun 2010
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Und wenn auch das zurücksetzen der DECT Einstellungen nichts gebracht hat, probier dein Simens mal an einem anderen Anschluß, es soll ja auch die Möglichkeit geben, das sich Hardware tatsächlich mal ins Nirvana verabschiedet (Lautsprecher - seltener, aber der NF-Zweig allgemein ... :) )
 

Incremented

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Okay... jetzt bin ich am verzweifeln...
Ich habe die Dect definition gelöscht, neu konfiguriert und jetzt kommt der hammer...
wenn ich über das Dect telefon nun meinen 2. Sipgateacc anrufe, also das Pirelli telefon, funktionierts In beide Richtungen.
Rufe ich aber eine Festnetznummer an vom DECT telefon oder eine Handynummer, gehts wieder nur in eine Richtung.

wie zum geier kann das sein? Liegt das jetzt vll daran dass das Pirelli auch an der Fritzbox angemeldet ist? und quasi der anruf mein netzwerk nicht verlässt?
das kann doch nicht gehen !? oder doch?

mfg

TImo
 
Zuletzt bearbeitet:

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Schade, dass das schief gegangen ist. Ein Gutes hatte die Aktion: Dein Pirelli Telefon ist also auch in Ordnung!

So wie sich das jetzt darstellt, leidet deine FRITZ!Box unter einem KKK (klassisches Konfigurationskuddelmuddel). Eigenartigerweise trifft KKK fast immer die Telefondefinitionen zuerst. Was einen KKK auslöst, ist bislang nicht bekannt; spekuliert wird aber, dass es Einflüsse sind, die entweder über die Stromversorgung oder die Telefonleitung kommen.


Dafür ist bekannt, was man gegen einen KKK machen kann:
  1. Werksreset
  2. PoR (power on Reset; alle Kabel für 10 min abziehen) um auch eventuelle Reste der verunglückten Definition aus dem Speicher zu löschen.
  3. manuelles Einspielen der Konfiguration durch einfaches Eintippen (auf keinen Fall eine gesicherte Konfiguration nehmen, die nicht vor dem eintreten des Unglücks gesichert wurde)
 
Zuletzt bearbeitet:

Incremented

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Oh man ihr Seid meine Helden :)
Es war ein "kkk" :D nach dem ich gerade einen 2. PoR gemacht habe läuft alles einwandfrei. Vll hatte ich die Kabel nicht lang genug abgezogen beim ersten mal... wer weiß...
Auf jeden Fall läuft jetzt alles wieder super gut so wie es soll :)

Vielen Dank noch einmal und Liebe Grüße

Timo

PS: Vielleicht war das ganze ja auch so gewollt immerhin habe ich das pirelli jetzt noch einmal rausgekramt und eingerichtet ist einfach praktisch das ding
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,881
Beiträge
2,067,135
Mitglieder
356,864
Neuestes Mitglied
BjörnRies