.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ich komm nich weiter analgo telefon, fritzbox, freenet

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von tobias-24, 8 Jan. 2007.

  1. tobias-24

    tobias-24 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 tobias-24, 8 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17 Jan. 2007
    (den ersten Beitrag könnt ihr überspringen)
    Ich hab jetzt überall gesucht und immer ein bischen gefunden. Aber nix hat geholfen.

    Hallo erstmal hier im Forum. ist mein erstes Problem das ich poste.

    Also,
    Meine freundin hat ne Freenet Iphone Nummer. Ich hab ne sipgate Nummer.
    Mein Telefon ist bei meinem Asterisk serrver zu hause angemeldet und asterisk regisriert sich bei sipgate.de

    Ich kann auch wunderbar telefonieren. erreichen tue ich von zu hause aus alles was sipgate halt möglich macht.
    Aber komischer weise kostet es mich 1,79cent wenn ich die freenet Nummer anrufe (geogprahische Nummer)

    Meine freundin kann mich gar nicht anrufen. Da ist immer besetzt.
    Mein Asterisk gibt aber kein Besetzt raus. Wenn mein Telefon besetzt wäre, würde asterisk zu voicemail springen.

    so hier mal sip.con und extensions.conf :

    Code:
    [general]
    port=5060
    bindaddr=0.0.0.0
    deny=all
    ;allow=alaw
    allow=gsm
    qualify=yes
    nat=no
    ;pedantic=yes
    localnet=192.168.1.0/24
    localnet=192.168.2.0/24
    localnet=192.168.3.0/24
    localnet=192.168.0.0/24
    localnet=10.8.0.0/24
    localnet=10.8.1.0/24
    localnet=10.8.2.0/24
    localnet=10.8.3.0/24
    srvlookup=yes
    
    notifymimetype=application/simple-message-summary
    
    language=de
    musiconhold=intern
    
    register => 78******:******@sipgate.de/78*****
    
    [sipgate-out]
    type=peer
    username=78*****
    fromuser=78*****
    md5secret=*****************
    host=sipgate.de
    fromdomain=sipgate.de
    insecure=very
    qualify=yes
    nat=yes
    context=SIPGATE-IN
    canreinvite=no
    caninvite=no
    dtmfmode=info
    
    und die extensions.conf
    Code:
    [general]
    static=yes
    autofallthrough=yes
    writeprotect=yes
    
    [globals]
    SIPGATEID=78***** ; Die SIPGATE ID
    SIPGATE-INCOM-DEFAULT=1003 ; An wen geht das eingehende Gespr�ch
    
    [SIPGATE-OUT]
    exten => _0X.,1,SetCallerId,${SIPGATEID}
    exten => _0X.,n,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate-out,25)
    exten => _0X.,n,Goto(s-${DIALSTATUS},1)
    
    exten => s-BUSY,1,Playback(tt-allbusy)
    exten => s-BUSY,2,HangUp
    
    exten => s-NOANSWER,1,Playback(vm-nobodyavail)
    exten => s-NOANSWER,2,HangUp
    
    exten => s-CANCEL,1,Playback(vm-goodbye)
    exten => s-CANCEL,2,HangUp
    
    exten => s-CONGESTION,1,Playback(vm-nobodyavaill)
    exten => s-CONGESTION,2,HangUp
    
    exten => _s-.,1,Goto(not-avail,_X.,1)
    
    [SIPGATE-IN]
    exten => ${SIPGATEID},1,Ringing
    exten => ${SIPGATEID},n,Set(CALLERID(number)=0${CALLERID(number)})
    exten => ${SIPGATEID},n,Macro(STATUSHANDLE,${SIPGATE-INCOM-DEFAULT},${SIPGATE-INCOM-DEFAULT})
    
    [macro-STATUSHANDLE]
    exten => s,1,Set(peerstat=${SIPPEER(${ARG1}:status)})
    exten => s,2,GotoIf([$peerstat = "OK"]?3:4)
    
    exten => s,3,Dial(SIP/${ARG2},15,trg)
    exten => s,4,Goto(s-${DIALSTATUS},1)
    
    exten => s-NOANSWER,1,Voicemail(u${ARG1})
    exten => s-NOANSWER,2,HangUp
    
    exten => s-BUSY,1,Voicemail(b${ARG1})
    exten => s-BUSY,2,HangUp
    
    exten => s-CANCEL,1,Playback(vm-goodbye)
    exten => s-CANCEL,2,HangUp
    
    exten => s-CHANUNAVAIL,1,Playback(vm-nobodyavail)
    exten => s-CHANUNAVAIL,2,HangUp
    
    exten => _s-.,1,Playback(vm-goodbye)
    exten => _s-.,2,HangUp
    
    Die extension für 1003 hab ich jetzt ma weg gelassen.

    Wie gesagt, von festnetznummern und von handy kann ich angerufen werden.
     
  2. tobias-24

    tobias-24 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 tobias-24, 15 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17 Jan. 2007
    Das Prob hat sich etwas geändert !!!!

    Also, es scheint gar nicht an mir zu liegen. Denke ich jedenfalls.

    Ich hab mich mal aus Spass bei Freenet angemeldet. So ein Basic account, wo man nur den user namen bekommt.
    Dann ab ich mein GXP2000 (Grandstream) auf Line 1 bei meinem Asterisk server angemeldet und Line2 mal direkt bei Freenet.
    Wenn ich jetzt auf dem freenet account meine 0231... Nummer von Sipgate wähle., dann klingelt Leitung 1.
    -> Also gehts !!
    von sipgate zu freenet kann ich ja nicht testen, da das ja wohl nur mit den geographischen Rufnummern geht.
    So, jetzt hab ich bei meiner Freundin mal das Freenet Iohone (Softphone) auf dem rechner installiert. wenn ich da meinen freenet namen wähle oder die Sipgate nummer (0231...) dann geht das auch.

    Was aber immer noch nicht geht, is über deren Telefon meine Sipgate nummer oder mein freenet namen zu wählen.
    die haben ein analoges (schnurloss) Telefon an einer Fritzbox Fon WLAN.

    Ich hab da schon alles durch geguckt... Wahlregeln, Internettelefonie... Hab nichts komisches gefunden.
    Der häufigste Fehler, den die Fritzbox gemeldet hat war wohl >Request Timeout< .

    Ich versteh das nicht. :mad:

    Weiss jemand vielleicht rat ??????
    Ausserdem kann ich immernoch nicht kostenlos von sipgate nach freenet telefonieren.
    (siehe ersten Artikel)