im SIP-Request ein route-header zu viel

simsboard

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2007
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi zusammen,
ich würde gerne einen parameter in der /var/flash/voip.cfg ändern - der parameter lautet:
outboundproxy_without_route_header = no;

und mein ziel wäre ihn auf
outboundproxy_without_route_header = yes;

zu haben => ich erwarte mir dabei, daß in SIP-Requests die die fritz!box ausschickt nicht mehr 2 route-header eingetragen sind - im moment ist 1.header: enthält die daten vom SIP-registrar / 2.header enthält die daten des service-route headers die zur fritz!box auf 200OK der REGISTER-message kommen)

mein problem ist, daß jedesmal wenn ich diesen parameter auf "yes" ändere er automatisch wieder auf "no" zurückgesetzt wird? :confused::confused:

gibt es dafür einen speziellen grund? welche möglichkeiten gibt es diese änderung zu unterdrücken?

kennst sonst noch jemand eine möglichkeit zu verhindern, daß die fritz!box 2 route-header verwendet??

vielen dank für euere hilfe!
simsboard
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo,

wie hast du denn versucht, die voip.cfg zu verändern? nvi? fbeditor?
 

simsboard

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2007
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich habs anfänglich mit nvi versucht
gestern abend hab ich dann aber noch einen eintrag irgendwo gefunden der das editieren so beschrieben hat:

cat /var/flash/voip.cfg > /var/tmp/voip.cfg
vi /var/tmp/voip.cfg
und nach dem editieren:
cat /var/tmp/voip.cfg > /var/flash/voip.cfg

ich hab noch ein paar andere dinge ausprobiert aber ich denke, daß das der grund war warum es dann schlußendlich funktioniert hat!
dummerweise: mein eigentlich problem hat es nicht gelöst!
dieser parameter löscht nur den outboundproxy aus dem route-header => ich dachte dadurch würden alle route-header rausgenommen



irgendwie verstehe ich die implementierung der registrierung sowieso nicht ganz!! route-header sollten bei einem REGISTER maximal die IP oder der FQDN des outboundproxy's sein
der implementierte SIP-client schickt aber entweder
a) 2 route-header: outboundproxy plus die kopie des service-route headers
oder
b) nur die kopie des serice-route headers

beides ist aber meines erachtens nicht korrekt! :confused::confused:
oder seit ihr anderer meinung?
mfg
simsboard