.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Image für 7490 kompilieren, svn up schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von fritzbee21, 30 Jan. 2019.

  1. fritzbee21

    fritzbee21 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    auf meiner 7490 habe ich derzeit noch das 6.93 laufen. Mein Repeater 310 hat seit Montag 7.01 und seit dem beträgt die Geschwindigkeit wenn man über den Repeater surft im Download nur 4 Mbit. Werkseinstellungen am Repeater haben leider keine Änderungen gebracht. Ich sehe in der Status eMail das der 310 nur mit 11 Mbit connected. Vor dem FW Update hatte ich am Repeater die gleiche Geschwindigkeit wie an der Fritzbox.

    Zum Thema Downgrade am 310 habe ich leider nichts gefunden (klappt das überhaupt?), vielleicht ein guter Grund die 7490 auf OS7 zu heben.

    Ich kompiliere meine Images immer selbst, nutze dazu freetz-linux 1.4.1
    Nur leider kann ich das svn nicht aktualisieren.
    Bei svn up sagt mir das Linux:

    [email protected]:/home/freetz/freetz-devel# svn up
    Aktualisiere ».«:
    svn: E160013: Unable to connect to a repository at URL 'http://svn.freetz.org/trunk'
    svn: E160013: »/trunk« Pfad nicht gefunden

    auch ein komplettes neu auschecken klappt nicht:

    [email protected]:/home/freetz# svn co http://svn.freetz.org/branches/freetz-stable-2.0
    svn: E160013: Unable to connect to a repository at URL 'http://svn.freetz.org/branches/freetz-stable-2.0'
    svn: E160013: »/branches/freetz-stable-2.0« Pfad nicht gefunden

    apt-get update & apt-get upgrade habe ich bereits ausgeführt.

    mein letztes Image (6.93) stammt aus Januar 2018, seit dem habe ich keine Images mehr gebaut.

    Hat jemand einen Tip? Vielleicht muß ich auch garnicht auf OS7 sondern kann meinen Repeater tatsächlich downgraden?
     
  2. Coolzero82

    Coolzero82 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
  3. fritzbee21

    fritzbee21 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Coolzero82 gefällt das.
  4. PeterPawn

    PeterPawn IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    11,629
    Zustimmungen:
    633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT-Freelancer
    Ort:
    Berlin
    Ich erläutere Dir gerne, wie man das entsprechende Repo in einem eigenen Fork klont und dann die "gewünschten" Änderungen an dieser Kopie ausführt, bevor man als letzte Handlung einen "pull request" für das originale Projekt aus diesen Änderungen generiert. Das "man" ist man nämlich bei einem Projekt der Community einfach selbst ...
     
    NDiIPP gefällt das.