.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Impulswahl?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von jemi, 30 Juni 2004.

  1. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie steht es eigentlich mit der Unterstützung von Impulswahl und aktueller VOIP-Hardware? Ist es möglich ein Telefon mit Impulswahl als VOIP-Telefon zu benutzen oder benötigen die Adapter unbedingt ein Telefon mit Tonwahl?

    Ein W48 wäre doch mal etwas Abwechslung im heutigen Technikallerlei...
    :lol:

    Gruß,
    Jens (der diese Frage durchaus ernst meint!)
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Also es geht definitiv nicht mit Impulswahl. Aber gab es da nicht mal solche Umsetzer?
     
  3. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat jemand schonmal einen solchen Adapter gesehen? Wo bekomme ich sowas her?
    Ich habe auch nach längerer Suche im Netz nix passendes finden können.

    Ich habe _keine_ ISDN oder TK anlage und will einfach nur mein altes Telefon (von 1955) an einem VOIP-Adapter nutzen können. :wink:

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

    Gruß,
    Jens
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ankommend ist das kein Problem - und zum Raustelefonieren nimmst Du eben einen kleinen Fernabfragesender von einem AB, der die Wählinformationen in die Sprechmuschel piepst. Und schon kannst Du telefonieren.
     
  5. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Richtig. Mit Sipgate kannst Du abgehend auch mit SipCall http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=816 wählen. Dazu musst Du natürlich einen PC mit Internetzugang angeschlossen haben und dann kannst Du mittels eines Aufrufs des Javaprogramms die gewünschte Telefonnr. wählen lassen. Für Outlook gibt's sogar ein Makro, das das erledigt.
    Anschließend klingt erst Dein Telefon und wenn Du abhebst, das der Gegenstelle.
     
  6. hc_blacki

    hc_blacki Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Etwas noch Begabtere können die einzelnen Zahlen reinsummen. :wink:
     
  7. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    LOL LOL LOL !!!!! Ich lach mich schlapp!!! Das Dumme ist, man braucht immer zwei Töne - aber inner 2er WG ....