.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[INFO] Firmware 2.08 für HorstBox Consumer

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von yodommo, 3 Dez. 2008.

  1. yodommo

    yodommo Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. Myst70

    Myst70 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ja ist genauso müll wie alles was nach der 2.04 gekommen ist dh. keine Infineon Config seite mehr womit die Möglichkeit gegeben war einige einstellungen wie QOS (aus) oder pppoe-VC-Mux usw. zu Configurieren.
     
  3. yodommo

    yodommo Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann mich bisher nicht beklagen. Das einstellbare QOS ist zwar nicht so dolle, die Werte sind irgendwie nichtssagend. Genauso die Hilfe dazu!
    Dafür hört sich das Freizeichen endlich wieder normal an! Zu WLAN kann ich noch nichts sagen, da ich es noch nicht getestet habe.
    Was die Infineon Config Webseien angeht, habe ich mir vorher den kompletten Ordner auf 'nen Stick gezogen und starte diese von dort aus. Funzt auch. Und es erscheinen auch neue Features in den Unterpunkten auf der Config-Seite.
     
  4. DanielJ

    DanielJ Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Muss auch sagen bin von der neuen Firmware recht angetan, was aber wohl daran liegt, das endlich das Freizeichen lokalisiert wurde.

    Die Box nähert sich immer mehr dem Status, den sie eigentlich bei Markteinführung schon von Haus aus hätte haben sollen.

    Die eizigen Kritikpunkte sind noch kein CLIP bei analogem Amtsanschluss, das ist ein absolutes NO GO, das muss defintiv noch nachkommen!

    Und die Lautstärke der Telefongespräche, wobei schon da der Support mir gesagt hat, das da wohl nciht mehr viel gehen wird, da durch das ändern der Filter das Echo stärker werden würde. Was das eine mit dem andern jetzt zu tun hat, weiss ich nicht. Aber da muss doch was zu machen sein, man kann doch das Signal verstärken irgendwie...

    Mit der Leistung des integrierten Modems bin ich zufrieden, ob das W-LAN sich jetzt gebessert hat kann ich nicht sagen, mein Notebook steht nur 2m weg vom Horst.