.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Info-LED und internes FAX

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von MathiasRR, 30 Sep. 2008.

  1. MathiasRR

    MathiasRR Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage an die Leute die sich schon nen bissel länger mit der Fritz!Box beschäftigen:

    Ich habe die Info-LED so konfiguriert, dass sie blinkt wenn neue Nachrichten auf dem AB, empfangene Faxe und Anrufe in Abwesenheit eingegangen sind.

    Faxe werden bei mir intern empfangen und dann per Email weitergeleitet, klappt auch einwandfrei.

    Nur, wie bekomme ich nach dem Fax-Empfang das Blinken der LED wieder aus?

    Bei entgangenen Anrufen oder Nachrichten auf dem AB bekomme ich dies ja am Telefon (DECT) signalisiert und kann diese dort löschen.
    Bei Fax-Eingang bekommt das Telefon davon logischerweise nichts mit und so finde ich auch keinen Menupunkt um das Blinken wieder zu löschen.

    Bis jetzt behelfe ich mir immer damit dass ich im Menu der FB die Aktion der Info-LED kurz umstelle (z.B. WLAN an) und dann wieder zurück.
    Aber so richtig "elegant" ist das ja nicht.
    Gibt es da noch eine schönere Möglichkeit die ich bisher übersehen habe, oder wäre das eher ein Vorschlag für AVM da was zu implementieren?

    Viele Grüße
    Mathias :)
     
  2. MathiasRR

    MathiasRR Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin moin,


    aehm.... habe ich bei der ERstellung dieses Threads was falsch gemacht?
    Gibt es sonst einen Grund warum niemand eine Antwort darauf hat?

    Viele Grüße
    Mathias :)
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    nö, du hast nix falsch gemacht, die LED geht aus, wenn du das Fax vom Stick löschst... ;)
     
  4. MathiasRR

    MathiasRR Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin doc,

    danke für deinen Beitrag!

    Aber: Beim AB reicht es doch auch aus die Nachricht abzuhören, ich brauche sie nicht gleich zu löschen, oder?
    Warum muss ich dann beim Fax die Datei vom Stick löschen?
    Ok, stellt sicherlich kein Problem dar die Datei einfach in einen anderen Ordner zu verschieben, aber komisch ist das schon.....:gruebel:

    Viele Grüße
    Mathias :)
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schon klar, aber beim Abhören greifst du ja auch auf das FS zu und anhand des Read/Write wird imho die LED zurückgesetzt.
     
  6. MathiasRR

    MathiasRR Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi doc,

    stimmt auch wieder, trotzdem wäre es schön wenn es noch eine andere Möglichkeit gäbe (z.B. automatisch aus wenn per Email versendet, oder ne Möglichkeit den Empfang per Telefon zu quittieren).
    Vielleicht kommt da ja irgendwann nochmal was von AVM.
    Zumindest weiss ich jetzt, dass ich keine andere Möglichkeit übersehen habe. Danke dir dafür!


    Viele Grüße
    Mathias :)
     
  7. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gerne, vielleicht könnte man das im Freetz oder allgemein per Script Abfragen und Steuern, aber dazu bin ich nicht der Experte... ;)
     
  8. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Also bei mir blinkt die Info LED nicht, wenn das Fax per E-Mail weitergeleitet wurde.
    Ich habe allerdings "Faxe auf dem USB-Speicher ablegen" nicht aktiviert.

    Falls sie doch blinkt, kurz Hörer abnehmen und wieder auflegen.
     
  9. MathiasRR

    MathiasRR Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ecki,

    einfach den Hörer abnehmen und wieder auflegen reicht bei mir nicht aus um die LED ruhig zu stellen.

    Aber im Prinzip hast du in sofern recht als dass ich mich frag, warum ich die Faxe überhaupt auf dem USB-Stick speichern lasse wenn ich sie mir ja doch per Email weiterleite.
    Werde das mal ausstellen und dann das Verhalten beobachten.


    Viele Grüße
    Mathias :)
     
  10. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Richtige Schlussfolgerung. ;)

    Schönes WE
     
  11. fedor

    fedor Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Warum das Fax auf dem Stick ablegen und Mailen:

    Naja, vielleicht weil ISDN tut und ein Fax kommt, während aber DSL mal nicht tut und somit eMail auch nicht?
    (Soll Leute mit instabilem DSL geben...)

    Was soll dann die Box mit dem Fax tun?

    Hält sie es solange im Speicher, bis sie es versenden kann?

    Oder hat sie ein Fall-Back: if error on mail then copy on stick, retry mail until succeeded, if Power Failure / Restart occurs in between, fetch from stick and restart mail until fax safely stored in inbox? Eher nicht. (Schön wäre es. Fax hat ja immer noch "Dokumentenersatzcharakter", weil immer noch keiner DigSigG-konforme Krypto-Kärtchen auf dem Personalausweis eingeführt hat.)

    Andererseits habe ich nicht probiert, was passiert, wenn kein DSL da ist und ein Fax kommt und die Box es nicht vermailen kann, die Option zum gleichzeitigen Ablegen auf den Stick aber aktiviert ist.

    Mittlerweile (nach einigem Verschwinden der Freigaben und An- und Abstecken des Sticks und Ärger mit AB-Konfiguration etc.) frage ich mich schon, was denn Zuverlässiger tut: USB und Stick oder eMail.
    Irgendwie vergibt er bei mir gerne fortlaufende Nummern,
    Hmm.

    Gruß!

    Fedor.