[Frage] Innenleben FritzBox 6660

fesc

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2016
Beiträge
276
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
28
Hallo,

hat sich schon mal jemand das Innenleben einer FritzBox 6660 angesehen? Mich würde interessieren ob die WiFi controller hier auf PCIe modulen sitzen (wie bei der 6590) oder fest verlötet sind.

Danke.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,238
Punkte für Reaktionen
566
Punkte
113
Die 6660 wurde ähnlich wie die 7520/7530 wohl auf möglichst kostengünstige Produktion ausgelegt. Da verbieten sich dann offensichtlich nicht nur separate Antennen-PCBs (mit dann entsprechend notwendiger Zuleitung) sondern man versucht sogar die Anzahl an aufgelöteten Drahtbügeln (als Antenne) möglichst zu reduzieren. Die Antennen bei der 6660 sind also direkt (wie bei 7520/7530) in das PCB-Layout integriert/geätzt (bis auf einen einzigen Drahtbügel, allerdings für DECT).

Erst recht verbieten sich unter solchen Umständen PCIe-Steckplätze mit entsprechenden Steckkarten. Also es ist alles direkt auf dem Mainboard der 6660 verlötet. Nur den wohl im Falle eines Cable-Modell unumgänglichen Einsatz von EMI-Shields konnte man sich bei der 6660 (im Gegensatz zu 7520/7530) nicht sparen. Fotos vom Mainboard der 6660 sind bei einem bekannten alternativen Antennenanbieter für Fritzboxen zu finden.
 

fesc

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2016
Beiträge
276
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
28
Danke! Das hatte ich schon befürchtet, schade.
Ich hatte gehofft dass sie mit dem WiFi6 controller vielleicht noch vorsichtig sind und erst mal ein Modul bauen.