Installation LCR

Blasi

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,
seid mir nicht böse, aber mir qualmt schon der Schädel vom vielen lesen hier im Forum zwecks der Installation von LCR:confused: . Es wird in der Anleitung von Harald geschrieben:
Per Firmwareupdate die TAR Datei einspielen (das TAR Archiv NICHT entpacken um die dort enthaltene Datei aufzuspielen, sondern das TAR Archiv wie es ist!).
Wenn ich aber die Datei runterlade, habe ich nur ein WinRAR-Archiv aber kein TAR-Archiv und ich weiß nicht, wie ich hier weiterkomme:noidea: . Möchte auch keine Probleme anschließend bekommen.
 
G

gandalf94305

Guest
Wie lautet denn der Name der Datei, die Du letztendlich auf Deiner Festplatte speicherst? ;-)

--gandalf.
 

Blasi

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist schon richtig, der Name sagt: TelefonSparbuch_LCR_Updater.tar
Muß ich nun das WinRAR-Archiv entpacken oder gebe ich es beim Update kplt. ein:noidea: ?
 
G

gandalf94305

Guest
Wenn die Datei mit .tar endet, dann kann man sie doch wohl mit Fug und Recht als TAR-Datei bezeichnen, oder? :-Ö

Also: das Teil entsprechend Anleitung in die FBF laden :)

--gandalf.
 

Blasi

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na gut, dann woll´n wir mal, wird schon schiefgehen;) .

Trotzdem, Danke.
 

Blasi

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, da bin ich noch einmal,
nach der Installation von LCR kommt in der FB-Übersicht folgende Meldung:
In Ihrer FRITZ!Box wurden vom Hersteller nicht unterstützte Änderungen durchgeführt..
Wie ist das mit der Meldung, hat die jeder der LCR installiert hat und kann man die einfach ignorieren:noidea: ?
( Und bitte, nicht gleich wieder mit mir schimpfen )
 
G

gandalf94305

Guest
Stimmt doch... Harald weist doch auf seiner Webseite darauf hin, daß sein LCR zwar mit Unterstützung von AVM entstand, jedoch nicht von AVM unterstützt wird :mrgreen:

Keine Sorge, die Box wird nun korrekt arbeiten... nur frage den Support nicht nach Fehlern im LCR ;-)

--gandalf.
 

karl2100

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2004
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, die Meldung haben wir auch und einfach ignorieren. Ist nur ein Hinweis von AVM das was drauf ist das nicht von AVM ist. Falls es dich stört es gibt auch Möglichkeiten die Meldung zu entfernen. (Suche benutzen!)
Grüße

EDIT/
upps, da waren welche schneller...
EDITENDE/
 

Blasi

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke Leute;) und jetzt geht es an die Konfiguration, wird schon irgendwie klappen.
 
G

gandalf94305

Guest
Claro :) Und nicht die automatische Aktualisierung vergessen, denn Tarife und Takte können sich verdammt schnell ändern :hehe:

--gandalf!
 

clainu

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, Habe das gleiche Problem mit der LCR-- (In Ihrer FRITZ!Box wurden vom Hersteller nicht unterstützte Änderungen durchgeführt) --nur wie und wo sehe ich, dass ich überhaupt das LCR in meiner Box habe und wie macht man die Aktualisierung, ich dachte das LCR aktualisiert sich selbst!?

gruß ulli
 
M

MikeB

Guest
Gehe mal auf Wahlregeln, dann wird dort stehen dass diese durch eine wahltabelle ersetzt wurden. Genaz das ist das undrügerische Zeichen dafür das die Wahlregeln des LCR greifen
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,877
Beiträge
2,027,683
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1