.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

intern anrufen mit Kurzwahl

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von pbtraveller, 12 Aug. 2004.

  1. pbtraveller

    pbtraveller Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, ist vielleicht ne dumme Frage aber trotzdem:
    hab ein Asterisk mit 2-Grandstream dran. Mit diesen kann ich auch raus telefonieren auf "normal" Telefone.
    Wie schaff ich es jetzt, möglichst einfach, intern das andere Telefon anzurufen. Es sollen nämlich noch weitere Telefone drangehängt werden.

    1. Was muss ich in die extensions.conf eintragen? Das ganze soll über sip gehen. und ich will nur eine 3-stellige interne Rufnummer benutzen.

    2. Wie stell ich es an, dass ich eine weitere 3-stellige Rufnummer einrichte, die aber dann nicht ein weiteres, am asterisk angemeldetes Telefon anruft, sondern mich direkt über Nikotel mit einer bestimmten Handy-nummer verbindet.

    Danke und Gruß
    pbtraveller
     
  2. Zidane

    Zidane Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab s so gemacht, vielleicht geht s auch anders weiß ich nicht :eek:

    sip.conf:

    [meinClient1]
    type=friend
    ...etc
    callerid="meinClient1" <200> ;rufnr hier eintragen z.B 200
    context=default
    ...etc
    [meinClient2]
    type=friend
    ...etc
    callerid="meinClient2" <201> ;rufnr hier eintragen z.B 201
    context=default
    ...etc

    extentions.conf:
    [default]
    exten => 200,1,Dial(SIP/meinClient1,20,tr)
    exten => 201,1,Dial(SIP/meinClient2,20,tr)


    das wars.
     
  3. pbtraveller

    pbtraveller Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen Dank so gehts!
     
  4. Fruchtzwerg

    Fruchtzwerg Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juni 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wurde heute belehrt exten => 201,1,Dial(SIP/meinClient2,20,tr)
    weglassen und geht trotzdem wieso verstehe ich nicht???
    Habe ich da recht?
    und wie sieht es mit dam Anwählen einer externen nummer aus von ner internen kurzwahl?
    Hat das jemand hinbekommen?
     
  5. Zidane

    Zidane Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wieviel Clients hast du denn? 2 oder 1?
    verstehe deine Frage nicht.

    Wenn du ein Nikotel Account hast und eine Rufnr hast dann kannst du s wie folgt machen:

    extention.conf
    [default]
    exten => _08.,1,Dial(SIP/${EXTEN:2}@NIKOTELUSERNAME,60,Ttr)
    exten => 200,1,Dial(SIP/meinClient1,20,tr)
    exten => 201,1,Dial(SIP/meinClient2,20,tr)

    wenn du eine Handynummer anrufen willst mußt du 08 vorwählen+49+Rufnr

    Im sip.conf natürlich dein NIKOTEL Account defenieren.
    Sip.conf
    register=NIKOTELUSERNAME:NIKOTELPASSWORT@calamar0.nikotel.com
    ..etc


    Zidane
     
  6. Fruchtzwerg

    Fruchtzwerg Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juni 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist klar

    Danke für die prompte Antwort
    schon verstanden leider Mißverständnis

    möchte aber ne interne nummer z.B 300 ohne was dahinter u. wenn ich die anrufe soll er über z.b. Sipgate ne verbindung zu 0179 123446789 machen geht das?

    das heißt z.B: internes Telephonbuch mit 100 Nummern
     
  7. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das geht einfach

    Code:
    [default]
    exten => 300,1,Dial(SIP/0179123446700@msyipgate,60,Ttr)
    ...
    exten => 399,1,Dial(SIP/0179123446799@msyipgate,60,Ttr)
    
    Dabei musst du mysipgate mit dem entsprechenden Eintrag aus deiner sip.conf ersetzen.