.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Intern telefonieren / 2 Gespräche gleichzeitig führen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von MarcusG, 10 Jan. 2005.

  1. MarcusG

    MarcusG Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    zwei Fragen.
    Erstens, kann mir jemand sagen, wie man mit der aktuellen Version 8.03.23 intern von fon1 zu fon2 telefonieren kann.
    Finde leider nirgends was darüber.

    Zweitens: Ich betreibe VoiP bei 1&1 an einem analogen Anschluss. Kann man nun eigentlich irgendwie gleichzeitig 2x über das Internet telefonieren? Ich kann ja nur eine VoiP Rufnummer registrieren lassen (analog) und wenn ich jetzt bereits telefoniere, kommt bei dem anderen ein Besetztzeichen, wenn ich übers Netz telefonieren will.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    mfg
    Marcus
     
  2. MarcoB

    MarcoB Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Also zu 1: R-Taste (für Internton), dann 1 für FON1 oder 2 für FON2 wählen und du wirst intern verbunden.
    Das gleiche funktioniert glaubig auch, wenn Du einen Ruf der auf FON1 ankommt an FON2 durchstellen willst. Dann musst Du auflegen und der externe Teilnehmer wird mit FON2 verbunden.

    zu 2: Also Du kannst ja mehrere VoIP Nr. eintragen. Ich weiss nicht, wie 1 und 1 das macht, aber Du kannst z.B. bei Sipgate eine Nr. VoIP1 schalten und noch eine VoIP2 und dann die VoIP1 -> Fon1 und VoIP2 -> Fon2 zuordnen. So kannst dann auch mit beiden Telefonen per VoIP telefonieren. Ich verstehe nicht, wo da das Problem sein soll. Dau kannst ja theoretisch deinen analog/ISDN Anschluß auch ganz von der Box abziehen und trotzdem VoIP telefonieren, so lange Du ne Internetconnection hast.

    Marco
     
  3. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es hat mal jemand den Trick gepostet, bei 1und1 eine zweite Nr. zu registrieren, indem man seine bisherige Nr. mit einer 1 am Ende nochaml registriert hat.

    Aber ohne Gewähr für alles ...
     
  4. Fibbie

    Fibbie Neuer User

    Registriert seit:
    16 Sep. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gemeint war nicht bei 1und 1 die Telefonnummer mit der 1am Ende nochmal zu registrieren, sondern bei GMX. Dann ist man auch unabhängiger von Störungen und telefoniert ebenfalls für nur 1ct. ins Festnetz.
     
  5. MarcusG

    MarcusG Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DANKE

    Hallo,
    danke für die Infos.
    Nutzt 1&1 VoiP. Dort läßt man seine eigene Telekomrufnummer registrieren und ist dann mit dieser erreichbar. Wenn ich aber analog habe, besitzte ich ja nur eine TCom Rufnummer.
    Geht anscheindend dann nicht anders. Werde halt dann für solche Fälle bei einem anderen VoiP Anbieter Internettelefonie betreiben.
    Vielen Dank
    mfg
    Marcus