.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internal communication error (login - 1). Exiting

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Abry, 21 Jan. 2007.

  1. Abry

    Abry Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey ihr,

    ich habe die Mod fertig gehabt. Er hat mir auch eine image erstellt. Typ der Fritzbox usw stimmen. Doch nun das. Als ich die neue Firmware dann geladen habe blinkt die LED schon ne halbe stunde. Und wenn ich drauf zugreifen will dann kommt eben dieser Error: Internal communication error (login - 1). Exiting. Hat da jemand ne Erklärung für???
     
  2. xxlbug

    xxlbug Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist mir auch passiert, du musst einfach die anleitung befolgen und erst über telnet die passwörter einrichten, danach startet er nochmal neu und dann funktioniert alles ^
     
  3. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Der Fehler kommt normal daher, dass die Box ein OEM hat, der nicht im Image vorhanden ist. Ich wüßte nicht was das mit den Modpasswörtern zu tun haben sollte. Aber wenn es danach funktioniert hat, dann ist ja alles okay.

    MfG Oliver
     
  4. Tillerwoman

    Tillerwoman Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    communication error

    Hallo

    Meine Fritzbox blinkte plötzlich auf allen Lampen. Nach der Trennung vom Netz und einer Weile ohne Strom läuft der "normale" Betrieb soweit man das von außen beurteilen kann normal.

    Der Web Zugriff funktioniert aber nicht und zwar mit obiger Fehlermeldung:noidea: .

    Kann mir jemand helfen, wie ich wieder auf die Fritzbox per Web zugreifen kann.

    Per Telnet komm ich drauf. Hab aber keine Ahnung was man da umstellen muss, damit es wieder geht.

    Im Voraus vielen Dank
    Tillerwoman
     
  5. xxlbug

    xxlbug Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    steht in der anleitung zum ds-mod, so aus dem kopf, per telnet drauf, dann "modpasswd dsmod" und dann dein passwort einstellen. dann neustarten und wie gesagt, bei mir funktionierte es so

    oder es ist, wie mein vorredner meinte, dass du einfach eine nichtunterstützte box hast(bzw. oem)