Interne Fernabfrage einer Mailbox

neo999

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2012
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe das Problem, das bei einer Fernabfrage der einzigen Sprachbox die in der Mitel 104 hinterlegt ist,
immer die Ansage kommt das das Passwort falsch ist. Das Kennwort habe ich in der Mailbox unter Punkt 9
aber auf 0000 gesetzt und auch den Haken bei Fernabfrage zulassen gesetzt.

Leider komme ich immer nur bis zur Passwortabfrage die mit Passwort falsch abgelehnt wird. Nach dreimaligem
eingeben des falschen Passworts wird dann die Fernabfrage gesperrt.

Was kann das sein ?
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
859
Punkte für Reaktionen
89
Punkte
28
0000 ist für Fernabfrage nicht zulässig.

Allein schon die Idee ... ernsthaft?
 
  • Like
Reaktionen: neo999

neo999

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2012
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
das war ja nur zum testen........ Installiere die Anlage ja gerade erst...... :)

Ich probiere mal ein anderes Kennwort.......

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

0000 ist für Fernabfrage nicht zulässig.

Allein schon die Idee ... ernsthaft?
Brett vorm Kopf....... machmal sieht ,an den Wald vor lauter Bäumen nicht.......

aber das sagt die Hilfe:

2. Ändern Sie die Einstellungen. Ausführliche Hinweise dazu finden Sie im Hilfethema Sprachbox einrichten. Häufig werden Sie jedoch eine der beiden folgenden Einstellungen ändern:

-- Um die Sprachbox zu aktivieren/deaktivieren, klicken Sie die Option Status an. Ein Häkchen markiert, dass die Sprachbox aktiviert (eingeschaltet) ist.

-- PIN rücksetzen: Diese PIN ist eine Geheimzahl, die die Abfrage der Sprachbox schützt. Sie ist nicht identisch mit der Endgeräte-PIN, mit welcher ein Benutzer z. B. sein Telefonschloss aktivieren kann! Jeder Benutzer der Sprachbox kann an seinem Endgerät die Sprachbox-PIN ändern und die Abfrage der PIN ein- oder ausschalten. Wenn die Benutzer der Sprachbox diese Geheimzahl vergessen haben, kann diese hier auf die Werkseinstellung "0000" zurückgesetzt werden.

da hätte man darüber ja auch ein Wort verlieren können...........
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
859
Punkte für Reaktionen
89
Punkte
28
Infos dazu gibts in den Schulungsunterlagen "TI: Missbrauch von Sprachboxen" von 2013.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,657
Beiträge
2,115,947
Mitglieder
361,532
Neuestes Mitglied
habenichts11

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via