.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Interne Gespräche am S0 in FW 14.03.85

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Rheinländer, 3 Okt. 2005.

  1. Rheinländer

    Rheinländer Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    wenn ich zwischen 2 ISDN-Endgeräten am internen S0-Bus per **51 ein bestimmtes Telefon anwähle, klingeln auch die Telefone, denen die erste Festnetz-MSN zugeordnet ist.

    Folgendes Beispiel zur Erläuterung:

    ISDN-Telefon A ist am Gerät nur eine Festnetz/VOIP MSN (1234) zugeordnet.
    ISDN-Telefon B ist am Gerät die Festnetz/VOIP MSN (1234) als erste MSN, und die 51 als zweite MSN zugeordnet.
    ISDN-Telefon C hat nur die Festnetz/VOIP MSN (1234) als einzige MSN zugeordnet.

    In der Fritz!-Box habe ich für Telefon B der fest vorgegebenen internen Rufnummer 51 als Rufnummer des Telefons ebenfalls die 51 zugeordnet. Diese MSN (51) ist auch am Gerät selber als zweite MSN eingetragen (s.o.)

    Wenn ich von Telefon A per **51 Telefon B anrufe, klingelt sowohl Telefon B, als auch Telefon C !!! Im Display von Telefon C steht dann 'Anruf von **5*1234*.

    Kann das hier jemand bestätigen, oder mache ich noch einen Fehler ?

    Gruss

    Rheinländer
     
  2. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,850
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist erst mal soweit ok,

    die **5*1234* ziegt dier halt einen internen Ruf von einem ISDN-Gerät mit der MSN 1234 an.

    Das bekommst Du weg, wenn du die 1234 z.B. der internen Rufnummer 52 zuordnest.

    Warum Telefon C auch auf die 51 reagirt:
    ist vieleicht 1234 eigentlich einen MSN mit einer 51 am Ende -> MSN's werden von den meisten Telefonen Rechtsbündig verglichen.

    Ansonsten ist Telefon C sicherlich falsch konfiguriert, z.B. MSN muß man in Telefonen meist nicht nur Eingeben, sondern auch noch zuorden fein eingehend und ausgehend.
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Unter "Telefonie -> ISDN-Endgeräte" kann man "interne Rufnummern" vergeben!
    Lies dir mal da die Hilfe durch!