.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Interne Gespräche zwischen FBF7050 und Hicom 112E

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von gohakn, 12 Nov. 2006.

  1. gohakn

    gohakn Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erstmal ein Hallo an alle,

    Ich bin neu hier und hätte eine Frage.

    Ich habe..

    1. Einen ISDN Mehrgeräteanschluß (3 MSN)

    2. Eine Fritz Box Fon7050 an der ein analoges Gigaset 2000C hängt

    und am internen S0 der FBF

    3. eine Hicom 112 E SW 2.1 mit 4 Optiset Telefonen

    und mein Problem ist, daß ich es nicht schaffe von den Optiset telefonen an dem Gigaset anzurufen. (Intern)

    Das Gigaset hängt eigentlich nur noch an der FBF wegen der CLIP funktion.

    Was funktioniert ist:
    1. Mir R51 ... R54 von der FBF die einzelnen Optiset Telefone anzurufen. (Displayanzeige ist dann: RUF: AMT)
    2. Mit den Optiset telefonen untereinander zu telefonieren :D
    3. Mit allen Geräten nach außen zu telefonieren. (richtige MSN wird angezeigt)
    4. Von außen die einzelnen Teilnehmer anzurufen, wobei eine MSN einem Optiset zugeordnet ist, und die anderen 3 zu einer Gruppe zusammengefasst wurden.

    Von einem an die FBF internen S0 angeschlossenen ISDN Telefon konnte ich das Gigaset mit der Rufnummer **1 erreichen.

    Aber die eingabe von ** ist ja an einem Systemtelefon nicht möglich. (Und mit der ersatz KZ75 für einen * geht`s auch nicht)

    Kann mir da jemand nen Tip geben, wie ich das Problem lösen kann. Wäre suuper dankbar dafür.

    Danke schon mal im vor aus. :dance:

    Stephan