.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Interne Rufnummerportierung hat geklappt

Dieses Thema im Forum "1&1 Mobilfunk" wurde erstellt von deerhunter, 18 Jan. 2009.

  1. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    #1 deerhunter, 18 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8 Feb. 2009
    Das ist echt lolig.
    Hatte eine Anfrage gestellt:
    Hallo,
    ich habe einen 4DSL Vertrag und einen MobileInternetFlat Vertrag.
    A) Kann ich meine Handy-Flat Rufnummer von meinem 4DSL Vertrag zu meiner MobileInternetFlat (zusatzvertrag, taucht also nicht beim 4DSL Vertrag auf) Simkarte portieren?
    B) Wenn ja, was kostet mich das oder ist bei 1und1 Produkten untereinander Kostenfrei?
    MfG
    Deerhunter

    Als Antwort:

    Sehr geehrter Herr Deerhunter,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Aktuell gibt es ein solches Feature noch nicht und Entscheidungen über die Einführung neuer Funktionen werden durch unser Produktmanagement getroffen. Veränderungen in den Tarifen erhalten Sie über den 1&1 Newsletter oder in einem separatem Anschreiben.

    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich ....

    Hätte eigentlich erwartet 25,- Euro oder umsonst, aber so nen 1_MausklickStandartspruch ist echt Geil.

    EDIT: 08.02.2009 Siehe Beitrag 8
     
  2. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Ahoi, sorry Danke,
    schade, dass nicht dabei steht wann die Seite Online gegangen ist. Ich hatte neulich alles in der FAQ durchsucht zum Thema Rufnummernportierung, und da hatte ich es nicht gefunden.
    Ich gehe auch davon aus, dass es neu ist, da ja nirgends etwas von einem kostenpunkt zu sehen ist. Da steht ja nur http://hilfe-center.1und1.de/mobilf...nahme_portierung_von_mobilfunknummern/10.html es sei denn es ist tatsächlich kostenlos oder hab es nicht gesehen.

    Jetzt kommt dann der nächste Punkt. Wann wird portiert? Sofort nach Zustimmung oder erst wenn ich meinen 1und1 DSL Vertrag gekündigt hab und der Tag des Abschaltes (Vertragsende im August) da ist.
    Hmmm, Fragen über fragen...

    P.S. Darf ich fragen warum du so Angriffslustig bist? Es sei denn du arbeitest bei denen im Support, dann könnt ichs verstehen...
     
  4. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich muss Dich enttäuschen. Ich arbeite nicht für 1&1 oder einem anderen Anbieter. Mich stören einfach Leute, die keine Eigeninitiative zeigen und mal das Handbuch oder die FAQ usw. lesen.
     
  5. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    So, hier nun die Antwort vom Support, da ich deinen Link mitgeschickt hatte:

    Die sogenannte interne Rufnummernmitnahme ist nunmit neu eingeführt worden. Sie können eine Rufnummernmitnahme über Ihr 1&1 Control-Center beantragen. Um Ihre Rufnummer innerhalb von 1&1 zu übernehmen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

    1. Schritt: Loggen Sie sich zunächst in Ihr 1&1 Control-Center ein.
    2. Schritt: Klicken Sie nun auf Ihren derzeitig aktiven Tarif .
    3. Schritt: Wählen Sie nun: "Mobilfunk" aus.
    4. Schritt: Setzten Sie ein Häckchen vor die jeweilige von 1&1 zugewiesene Rufnummer.
    5. Schritt: Über der Rufnummer finden Sie den Button "Rufnummer mitnehmen". Hierauf klicken Sie.
    6. Schritt: Geben Sie bitte die mitzunehmende Rufnummer an und wählen Sie als Anbieter '1&1 (interner Umzug)'.

    Folgen Sie bitte den weiteren Anweisungen. Eine Rufnummernmitnahme innerhalb von 1&1 ist für Sie kostenfrei.

    Nur zur Info. Am Tage meiner Anfrage beim Support war die Site noch nicht online...
    ...aber sich immer gleich so Aufplustern zu müssen..., naja, ich sag nix mehr!
     
  6. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ehrlich? Das glaubt Dir keiner das Du einen Blick in die FAQ geworfen hast und vor allem das man die FAQ mal übers Wochenende aktualisierte. Haha guter Witz! Wahrscheinlich haben sie auch denn gleich noch die FAQ für die Portierung der Handy-Nummer mit eingebaut, wie bei Deiner anderen Anfrage hier im Forum. Ach ne ich vergaß, die Seite gibt es ja schon seit fast 2 Jahren.

    Damit sollte die Abschweifung hier erledigt sein. Wenn Du mir diesbezüglich noch was sagen willst, kannst Du das gerne per PN machen. Dein zukünftiger Provider verfügt sicher auch über eine FAQ, die man mal lesen sollte bei offenen Fragen.
     
  7. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was interessiert es denn den Forennutzer, ob die Seite vorher da war oder nicht. Die Sache hat sich für ihn doch nun erledigt und du konntest mit dem Link weiterhelfen. Kein Grund hier jetzt dicke Backen zu bekommen :)
     
  8. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Hallo,
    also die interne Rufnummerportierung hat geklappt. Von einen Vertrag (4DSL) nach 1&1 MobileInternetFlat. Falls es jemanden interessiert.
    Beauftragung: 30.01.2009
    zu portierende Rufnummer abgeschaltet am 02.02.2009
    zu löschende Rufnummer abgeschaltet 03.02.2009
    SimCard mit der portierten Rufnummer eingetroffen 07.02.2009
    Kostenpunkt 0,-
    Danke.