.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internen IP-Bereich der FBF ändern

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Times_the_Pain, 20 Feb. 2009.

  1. Times_the_Pain

    Times_the_Pain Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich habe eine kurze Frage:

    ich will an meiner Fritz Box meinen IP Bereich ändern, wenn ich meine Einstellungen Exportiere und wenn ich über telnet nvi die ar7.cfg aufrufe steht bei mir folgendes:

    username="$$$$1234567890[Blablabla, Novize, blablabla]1234567890";
    passwd="$$$$1234567890[Blablabla, Novize, blablabla]1234567890";

    kann ich dort mein benutzername und password einfach reinschreiben, oder muß ich noch iwas beachten?

    das ich vorher username_prefix_list änern muß weiß ich.

    ich habe mein Anschluß bei web.de, läuft aber alles über 1und1 auch meine FritzBox 7113 ist von 1und1


    schon mal danke im vorraus

    mfg
    jan
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin Jan und willkommen im Forum.

    Ich habe Dir mal einen eigenen Thread im passenden Forum spendiert, da Deine Frage nichts mit einer Änderung der vom Provider vergebenen IP-Adresse zu tun hat.

    In der Fritz!Box kannst Du nur den im LAN genutzten IP-Bereich ändern, aber nicht die IP-Adresse, unter der Du aus dem Internet erreichbar bist.

    Grüße Dirk
     
  3. Times_the_Pain

    Times_the_Pain Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den eigenen Thread aber ich glaub es liegt ein kleines missverständniss vor,

    Ich will den vom Provider vergebenen IP Bereich ändern, liege zur zeit in der 91 Range, da ich ein online game spiele wo es auf den ping ankommt, und ich damit ab mittags nicht mehr spielen kann , wollt ich diesen ändern.

    ich habe es damals in unsere wg schon gemacht da ging es noch ohne probs. dort hatt ich auch eine andere Fritz Box aber egal.

    Hier wollt ich nur wissen ob ich das buchstaben wirwar einfach mit meine zugangsdaten ersetzen kann.
     
  4. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    #4 Ecki-No1, 20 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 Feb. 2009
    Falls das die originalen Daten aus deiner Fritz!Box sind, bitte verfremden.
    Die DSL-Einwahldaten sehen sehr gültig aus.

    EDIT: Um eine IP-Adresse aus dem Pool der Telekom zu erhalten, nimm am besten den FBEditor-0.4.8 und ändere die DSL-Einwahldaten wie folgt:
    targets {
    type = pppcfg_target_internet;
    name = "internet";
    only_crypt_auth = no;
    local {
    username = "D1und1/1234-567@online.de";
    passwd = "12345678";
    }
    Daten in die Fritz!Box zurückschreiben und die IP überprüfen, jetzt könntest du eine 84.xx.xx.xx haben oder auch nicht.
     
  5. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,162
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Das "Buchstabengewirr" sind Deine - verschlüsselten - Zugangsdaten. Die solltest Du hier nicht veröffentlichen. Natürlich kannst Du sie nicht durch die Zugangsdaten im Klartext ersetzen.

    [Edit Novize: Ich habe das mal übernommen ;)]
     
  6. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    #6 Ecki-No1, 20 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 Feb. 2009
    Wie meinst du das jetzt? Bei mir hatte es so jedenfalls noch bis zum Wechsel auf Komplett funktioniert. Hatte immer eine T-Com-IP-Adresse.

    Code:
    16.07.08 21:38:10 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    IP-Adresse:  84.151.150.115, DNS-Server: 217.237.151.115 und 217.237.148.102,
    Gateway:  217.0.116.81, Breitband-PoP: MUNX42-erx
     
  7. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Den IP-Bereich kannst Du nur eingeschränkt beeinflussen. Die Dir von der T-Com zur Verfügung gestellte IP kannst Du nicht in einen anderen Bereich legen...
    Ich selbst habe auch eine T.Com-IP und auch diese fängt momentan mit "91.51.27*.YYY" an, wie Deine auch. ;)
    Das ist T-Com und fertsch. Da brauchst Du nicht anfangen in der .cfg rumzuspielen, denn weiter kannst Du es nicht beeinflussen.