Interner Anruf von DECT auf S0 nicht möglich

DrRock4music

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich habe das Problem das ich von einem an eine FBF7270 angeschlossenes DECT Telefon nicht auf den S0 Bus intern anrufen kann.
Am S0 ist eine Telefonanlage als Faxweiche angeschlossen und ein altes Kabelgebundenes Telefon.

Ich bin mir nicht sicher ob es an dem alten Telefon liegt oder an was anderem. Die Telefonanlage hat die interne Nummer **51 , wenn ich diese anwähle, passiert nichts.

Gibt es was zu beachten wenn man von DECT auf ISDN intern anrufen will ?
 

Anhänge

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Die Telefonanlage hat die interne Nummer **51 , wenn ich diese anwähle, passiert nichts.
Eine Telefonanlage kann man ja auch nicht anrufen, sondern nur ein Telefon. Welche Rufnummer hast du denn dem alten Kabelgebundenen Telefon in der Telefonanlage gegeben?
Ich würde in der Fritzbox gar nichts am FON S0 einrichten, sondern Fax und Telefon nur in der ISDN-Telefonanlage.
 

Vogtlaender81

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen, hier möchte ich mich kurz einklinken da ich in Kürze auch unsere häusliche Telefon"verkabelung" etwas erneuern möchte:

ich habe eine FB7270 und möchte folgendes umsetzen (Idee):

- Analoges Telefon (Basisstation mit AB integriert) und 2 Mobilteilen (sind an Basisstation mit AB angemeldet) --> z.B. GigaSet C300A Duo http://gigaset.com/de/de/product/GIGASETC300ADUO.html (externe Rufnummer A, intern 1 + 2)
- 2 DECT Mobilteile direkt an der FB angemeldet (externe Rufnummer B, intern 3 + 4)
- dazwischen ein HAMA DECT Repeater welcher möglichst Beide Signale verstärken sollte

Kann ich damit von intern 1 auf intern 3 anrufen und auch weiterverbinden oder sollte ich mir die Basisstation sparen und dies alles direkt über die FB abdecken`?

Gruß Vogtlaender81
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Für das ursprüngliche Problem:
es wird eien ISDN-anlage i nder Fritte angelegt, keine ISDN-Telefone.
In der Anlage wird zusätzlich die MSN 51 ohne ** eingerichtet. Dann klappt der Anruf an **51. alternativ kann auch **50 direkt klappen, muss man testen.


Für das DECT-Problem:
Mehrere Mobilteile an einer Analog-Basis verhalten sich wie ein Gerät.
Das ist genauso nicht empfohlen wie auch der Mischbetrieb aus eigener Basis + Fritte als Basis.
Da nimmt man besser ein ISDN-Gigaset und macht da alle Mobilteile dran.
Falls denn noch ein DECT-Repeater nötig ist, der dürfte immer nur eine Basis verstärken können.
 

DrRock4music

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
...
In der Anlage wird zusätzlich die MSN 51 ohne ** eingerichtet. Dann klappt der Anruf an **51. ...
Verstehe ich Dich richtig, das ich "in" dem ISDN Telefon, dem Gerät die MSN "51" zuweisen soll ?
Reagiert denn in dieses Fall überhaupt noch das Telefon auf Anrufe die an die FN-Rufnummer gehen sollen ?
Denn die FN-Rufnummer ist derzeit als MSN eingerichtet.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ja.
die 51 kommt zusätzlich zu den anderen.
 

DrRock4music

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ah OK, ich werds am Montag ausprobieren.
Und was sollte ich in der FBF ändern ? (siehe Bild oben)
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
In der Fritte muss/kann das **52 raus
 

DrRock4music

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Kann man auch die MSN 612 vergeben ? Dann hätte man das schön in einer Reihe.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Leider nicht.
Aber einfach mal AVM vorschlagen, das die internen Nummern frei vergebbar werden.
 

DrRock4music

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke dir. Ich melde mich wieder wenn ich an die Anlage ran komme.
 

DrRock4music

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Es hat so funktioniert ! Habe die MSN 51 in dem Telefon zugeteilt und jetzt klappt auch Intern anrufen auf dem Gerät.

Vielen Dank.
 

DrRock4music

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich muss nochmal was hinzufügen. ALLES klappt leider immer noch nicht.
Ich kann zwar von jedem Mobilteil Anrufe ins Büro durchstellen aber nicht vom Büro auf die Mobilteile.
Das sog. alte ISDN Telefon ist übrigens ein "Sinus 45PA ISDN"
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,765
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Dann ist wohl im ISDN-Telefon der Keypad-Modus nicht aktiv (* und # werden nicht weitergegeben).
Ein Bild von dem Telefon nützt da leider auch nix. Ein Link auf die Bedienungsanleitung könnte da eher helfen.

Joe
 
Zuletzt bearbeitet:

DrRock4music

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,765
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Dann schalte diese Funktion doch ein.
Wie das geht, steht auf Seite 50 der Anleitung.

Joe
 

DrRock4music

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Srry hab ich echt nicht gesehn. Ich probiers morgen aus.
 

maggi4711

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2007
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
da ich ein ähnliches Problem habe stelle ich es mal hier dran,
da ich von Tkom zu UM gewechselt bin, habe ich jetzt eine 6360 die im Keller hängt noch einen Hama Dect Repeater angeschaft.
Als Mobilteile nutze ich zwei neue Fritz MT-F.
Jetzt ist es so das wenn die 2 Mobile über den Repeater eingebucht sind klappt der intern Ruf nicht,
das Mobile meldet kein Service.

Danke im vorraus
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Gibts das Fernsehen auch per Kabel?
Und ist das dann auch im nicht-Keller? Dann könnte die Fritte nach oben, statt den DECT-Repeater zu verwenden.
 

maggi4711

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2007
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein habe nur 2play da Sat vorhanden