Internes Telefonieren

wellerman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute.

Habe ein Problem. Ich habe an meiner Fritzbox 7170 ein analoges schnurloses Telefon, und ein schnurgebundenes ISDN Telefon angeschlossen. Ohne Adpater, das heißt beide Telefone sind direkt an die Box angeschlossen über RJ11 Stecker.

Extern telefonieren funktioniert einwandfrei. Was allerdings nicht geht ist intern Telefonieren. Wenn ich mit meinem analogen Telefon die Nummer **51 wähle (51 habe ich als interne Nummer für das ertse ISDN Telefon angelegt), erhalte ich nach einer Weile das Belegtzeichen. Genau das selbe passiert wenn ich R51 wähle.

Wenn ich es andersrum versuche, also von meinem ISDN Telefon mein Analoges Telefon anrufen, stellt sich mir ein anderes Problem, zum einen nimmt mein ISDN Telefon die Sternchentaste nicht an ,es piept immer nur (Raute geht auch nicht). Und mit der R Taste kann ich es nicht Versuchen da das ISDN Telefon keine R Taste hat. :confused:

Weiß jemand woran das liegt.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

wellerman schrieb:
Wenn ich mit meinem analogen Telefon die Nummer **51 wähle (51 habe ich als interne Nummer für das ertse ISDN Telefon angelegt), erhalte ich nach einer Weile das Belegtzeichen. Genau das selbe passiert wenn ich R51 wähle.
Das ISDN Telefon weiß aber, dass es auf die 51 als MSN reagieren soll? Oder hast du eine Zuordnung von der 51 auf eine dem Endgerät bekannte MSN vorgenommen?

wellerman schrieb:
Wenn ich es andersrum versuche, also von meinem ISDN Telefon mein Analoges Telefon anrufen, stellt sich mir ein anderes Problem, zum einen nimmt mein ISDN Telefon die Sternchentaste nicht an ,es piept immer nur (Raute geht auch nicht).
Suche in der Anleitung des Telefons oder hier im Foum nach "Keypad Modus".

Viele Grüße

Frank
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Habe ein Problem. Ich habe an meiner Fritzbox 7170 ein analoges schnurloses Telefon, und ein schnurgebundenes ISDN Telefon angeschlossen. Ohne Adpater, das heißt beide Telefone sind direkt an die Box angeschlossen über RJ11 Stecker.
Hmm wird ISDN nicht eigentlich über RJ 45 am SO der Box angeschlossen, RJ 11 ist etwas ungewöhnlich.

mfg Holger
 

SaschaN

Mitglied
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
221
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Außerdem kann es noch sein, dass man in den Einstellungen von ISDN in der Fritz!Box festlegen muss, dass man kein Besetztzeichen vorgespielt bekommt, wenn auf der "MSN bereits ein Gespräch geführt wird".
 

wellerman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ISDN Telefon weiß aber, dass es auf die 51 als MSN reagieren soll? Oder hast du eine Zuordnung von der 51 auf eine dem Endgerät bekannte MSN vorgenommen?
Hallo, genau an dem lags Danke nun funktionert das.

Suche in der Anleitung des Telefons oder hier im Foum nach "Keypad Modus".
Das würde in der tat mein anderes Problem lösen. Ich habe dies auch in meiner Bedienungsanleitung gefunden. Doch wenn ich das so mache wie es dort steht tut sich nichts :(

Hmm wird ISDN nicht eigentlich über RJ 45 am SO der Box angeschlossen, RJ 11 ist etwas ungewöhnlich
Ja auch du hast recht es ist natürlich RJ45 und nicht RJ11.

Danke für eure Antworten. Jetzt muss ich das nur noch mit dem Keypad Modus hinbekommen
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Um welches ISDN-Telefon handelt es sich dann.

mfg Holger
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Komisch ich finde das Handbuch vom Europa 10 nicht auf der T-com Seite.

Da gibt es nur Europa 9, Europa 11,usw aber kein Europa 10, ist das Europa 10 mit einem anderen Modell baugleich?

mfg Holger
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So habe mir kurz mal die Anleitung durchgelesen, hast du so wie auf S.79 schon mal ausprobiert.
1) Kurzwahltaste drücken
2) Sterntaste drücken
3) Hörer abnehmen
4) ** und die Nr. der Nebenstelle(1,oder2,oder3) von der FritzBox, wo dein analoges Fon angeschlossen ist.

mfg Holger
 

wellerman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Bedienungsanleitung habe ich mir auch heruntergeladen. Und genau das gemacht was da steht.

Ich drück die Kurzwahltaste --> Display: Kurzwahlnummer:
Danach drücke ich die * Taste. Die nimmt er nicht an piepst nur.

Wenn ich dann ne Zahl drücke erscheint die unter der Kurzwahlnummer gespeicherte Telefonnummer
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

könnte es sein, das bei Dir im Europa noch die Programmiersperre aktiv ist?
S.19 im Handbuch, eventuell nimmt er deswegen die *Taste nicht an.

mfg Holger
 

wellerman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich war gerade im Menü Sperre, kommischerweise gibt es bei mir nur die Auswahl zwischen Direktruf und Vollspere, das Menü Programmiersperre gibt es gar nicht :(
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hast Du mal komplett die Grundeinstellungen im Menue überprüft, vielleicht irgendwo im Untermenue versteckt.

Mfg Holger

Edit: Ansonsten kann man mit dem Europa auch einem Reset machen, schau mal im Handbuch unter "Allgemeine Hinweise".
 

wellerman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja ich habe das Menü schon von oben bis unten durch.

Reset der Software --> Anschlussleitung ziehen, das habe ich schon mehrmals gemacht. :(

Wahrscheinlich mal ein neues Telefon kaufen.

Auf jeden Fall vielen Dank für deine Hilfe
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

wellerman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Danke für die Hilfe... aber was mache ich nun damit... alle Test ausprobieren??

Meine Sterntaste funktioniert deshalb trotzdem nicht oder ?
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

interessant wäre doch mal der Test "57" Tastatur.

mfg Holger
 

wellerman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja habe ich gemacht, weiß nur nicht was der bringt bzw. wie der funktionieren soll.

Wenn ich die angegebenen Schritte durchführe erscheint auf dem Display:
Tastaturtest
Weiter mit Ok

So nun kann ich alle Tasten drücken, es passiert jedoch nichts. Es piepst nur egal welche Taste ich drücke. Wenn ich die Taste OK drücke gelange ich wieder zurück ins Testmenü.

Und nun??
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,130
Mitglieder
350,900
Neuestes Mitglied
naidrog